In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der Wind der Erinnerung

Roman

(29)
Als Emma das Haus ihrer verstorbenen Großmutter Beattie erbt, hat sie wenig Lust, sich mit Kisten voller Erinnerungsstücke herumzuschlagen. Doch ein mysteriöses Foto lässt sie nicht mehr los. Es zeigt Beattie als junge Frau neben einem Mann, der besitzergreifend die Arme um sie legt. Zwischen den beiden: ein kleines rothaariges Mädchen. Nur, der Mann ist nicht Emmas Großvater – und wer ist das Kind? Schon bald vermag sich Emma den Geheimnissen von Beatties Vergangenheit nicht mehr zu entziehen …
Portrait
Kimberley Wilkins hat erfolgreich sowohl Kinder- und Jugendbücher als auch Romane für Erwachsene publiziert. Ihre Werke wurden unter anderem mit dem "Romantic Book of the Year Award", dem "Aurealis Award" und dem "Lynne Wilding Award" ausgezeichnet sowie für zahlreiche andere Preise nominiert. Kimberley Wilkins lebt mit ihrer Familie in Brisbane, sie ist Dozentin an der Universität von Queensland.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783426415856
Verlag Knaur eBook
Dateigröße 808 KB
Übersetzer Susanne Goga-Klinkenberg
Verkaufsrang 17.470
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der Wind der Erinnerung

Der Wind der Erinnerung

von Kimberley Wilkins
(29)
eBook
9,99
+
=
Ein Sommer in Irland

Ein Sommer in Irland

von Ricarda Martin
(14)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine Liebe in Tasmanien“

michaela bokon, Thalia-Buchhandlung Wien

Emma ist eine berühmte Primaballerina und lebt in der High Society in London. Nach einem Unfall ist es mit ihrer Karriere vorbei und auch mit dem bisherigen Leben. Sie flüchtet zur ihrer Mutter nach Australien. Dort erfährt sie, dss sie von ihrer Großmutter einen Landsitz in Tasmanien geerbt hat. Emma fährt hin um das Haus zu verkaufen. Aber Tasmanien verändert ihr Leben und bald versteht sie, warum ihre Großmutter das Haus behalten wollte. Kimberley Wilkins erzählt die Lebensgeschichte einer starken Frau aus den 30ern und die zarte Liebesgeschichte der vom Leben enttäuschten Emma. Ein wunderbares Buch . Emma ist eine berühmte Primaballerina und lebt in der High Society in London. Nach einem Unfall ist es mit ihrer Karriere vorbei und auch mit dem bisherigen Leben. Sie flüchtet zur ihrer Mutter nach Australien. Dort erfährt sie, dss sie von ihrer Großmutter einen Landsitz in Tasmanien geerbt hat. Emma fährt hin um das Haus zu verkaufen. Aber Tasmanien verändert ihr Leben und bald versteht sie, warum ihre Großmutter das Haus behalten wollte. Kimberley Wilkins erzählt die Lebensgeschichte einer starken Frau aus den 30ern und die zarte Liebesgeschichte der vom Leben enttäuschten Emma. Ein wunderbares Buch .

Kundenbewertungen

Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
13
15
1
0
0

Australien - Land der Leidenschaften
von einer Kundin/einem Kunden am 23.09.2012

Schottland - Australien - London - und zurück... Eine Familiengeschichte der besonderen Art. Die junge Beattie verschlägt es nach Australien, und es braucht einige Zeit, sich und ihre uneheliche Tochter dem Einfluss Henrys zu entziehen... doch der Mut, ihren eigenen Weg zu finden, wird belohnt - ein arbeitsreiches, hartes Leben... Schottland - Australien - London - und zurück... Eine Familiengeschichte der besonderen Art. Die junge Beattie verschlägt es nach Australien, und es braucht einige Zeit, sich und ihre uneheliche Tochter dem Einfluss Henrys zu entziehen... doch der Mut, ihren eigenen Weg zu finden, wird belohnt - ein arbeitsreiches, hartes Leben voller Anfeindungen liegt in Australiens Hinterland, jedoch gewürzt mit Erfolg und Leidenschaft. Alles läuft - bis Beatties geliebte Tochter vom Vater "entführt" wird - und der Kampf beginnt von vorn... Kimberley Wilkins schafft es hervorragend, die Befindlichkeiten der Zeit darzustellen, den harten Alltag aufzuzeigen und unter Verzicht von Herz-Schmerz-Metaphern eine bewegende Lebensgeschichte zu erzählen. Wunderbar gemacht!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein bezaubernder Familienroman. Die Geschichte einer starken Frau und einer großen Liebe.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Spannende, langgehütete Familiengeheimnisse, deren Sog man sich nur schwer entziehen kann.