Warenkorb

Der unsterbliche Österreicher

Essays und Satiren

Kein Geringerer als Kurt Tucholsky nannte den aus Wien stammenden Anton Kuh (1890 - 1941) in Anlehnung an den Begriff Schriftsteller einen "Sprechsteller". Tatsächlich war Kuh ein begnadeter Vortragskünstler, der mit Witz und scharfer Polemik gegen Militarismus und die aufkommenden Nazis kämpfte. Berühmt ist sein Ausspruch »Warum denn sachlich, wenn es auch persönlich geht«. Viele seiner Texte beruhen auf seinen Vorträgen, einige sind nur als Mitschriften seiner Auftritte erhalten. Mitte der 20er Jahre wechselte Kuh von Wien nach Berlin, das er 1933 verlassen musste. Nach dem deutschen Einmarsch in Österreich floh er in die USA, wo er 1941 in New York starb.Nachdruck der 1931 in München erschienenen Originalausgabe.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 01.08.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86267-574-6
Verlag Europäischer Literaturverlag
Maße (L/B/H) 21,3/14,6/1,5 cm
Gewicht 241 g
Auflage 1. Auflage Nachdr.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
25,60
25,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 4-6 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 4-6 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.