>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Vier Arten, die Liebe zu vergessen

Roman

(7)
Nicht wenige Trauergäste haben nach ihrem Gesang Tränen in den Augen.Und gleich an Emmis Grab beschließen die vier alten Schulfreunde, sich noch einmal zu treffen, auf ein Wochenende in Venedig. Sie begegnen einanderals Fremde, Michael, Bernd, Wagner und Thomas. Doch in der weltläufigen Atmosphäre des venezianischen Palazzo, in den Michael sie zuihrer großen Überraschung eingeladen hat, legen rasch alle ihre Masken ab. Dahinter kommen Erfolge und Enttäuschungen hervor. Vor allem aber diegroße, unbeantwortete Frage nach der Liebe – und warum sie alle so kläglichan ihr gescheitert sind. Allen voran Michael, dem das Leben nach Emmis Beerdigung vielleicht noch eine letzte Chance gibt.»Vier Arten, die Liebe zu vergessen« erzählt von den großen Themen des Lebens: Respekt, Freundschaft, Liebe und der Kraft, unsere Enttäuschungen zu überwinden.
Rezension
»Fesselnd erzählt.«, General-Anzeiger, 30.11.2013
Portrait
Thommie Bayer, 1953 in Esslingen geboren, studierte Malerei und war Liedermacher, bevor er 1984 begann, Stories, Gedichte und Romane zu schreiben. Neben anderen erschienen von ihm »Die gefährliche Frau«, »Singvogel«, der für den Deutschen Buchpreis nominierte Roman »Eine kurze Geschichte vom Glück« und zuletzt »Seltene Affären«.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783492958424
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 1735 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Vier Arten, die Liebe zu vergessen

Vier Arten, die Liebe zu vergessen

von Thommie Bayer
eBook
9,99
+
=
Heimweh nach dem Ort, an dem ich bin

Heimweh nach dem Ort, an dem ich bin

von Thommie Bayer
(6)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
4
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Unterhaltung mit Tiefgang! Ich empfehle das allen Frauen, die schon immer mal Männergespraeche belauschen wollten und allen Männern, die Angst vor der Liebe haben!

von Sibylle Steinhauer aus Darmstadt am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Venedig, Musik, eine Katze, tiefgründige Charaktere und eine verzwickte Liebe sind klassische Zutaten bei Thommie Bayer - einfach gut und niemals kitschig!

von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein gelungener Einblick in Männerseelen und eine spannende Geschichte!