>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Aufschrei eines Frontschweins

Aufschrei eines Frontschweins.
Die Hölle erlebte Hans Keusgen 1942 bis 1945 als Angehöriger der 129. Infanterie-Division im Mittelabschnitt der Ostfront während der großen Rückmärsche und in Ostpreußen.
Seine erschütternden Erlebnisberichte sind die Notizen von einem Albtraum, der ihn sein Leben lang verfolgte. Dieser "Aufschrei eines Frontschweins" von der untersten Schwelle menschlicher Existenz und Würde erschreckt durch die brutale Artikulation des Landserjargons. Hans Keusgen berichtet von einer Wahrheit, die niemand, der nicht selbst dabei gewesen war, wahrhaben wollte und selbst heute so mancher noch immer nicht wahrhaben will - erschreckend realistisch:
"Da, wo wir lagen, gab es keinen, der einen ruhmvollen Heldentod starb - da, wo wir lagen, wurde grausam krepiert, im Dreck verreckt und elendig verröchelt..."
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 15.12.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-932922-25-1
Verlag Hek creativ verlag
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/1,2 cm
Gewicht 317 g
Abbildungen 42 teils farbige Abbildungen
Illustrator Hans Keusgen
Buch (Taschenbuch)
12,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Aufschrei eines Frontschweins

Aufschrei eines Frontschweins

von Hans Keusgen
Buch (Taschenbuch)
12,50
+
=
Taut, F: Unrettbar verloren

Taut, F: Unrettbar verloren

von Franz Taut
Buch (gebundene Ausgabe)
13,40
+
=

für

25,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.