Meine Filiale

Exot #13 - Zeitschrift für komische Literatur

Zeitschrift für komische Literatur

Ella Carina Werner, Lino Wirag

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,90
8,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 7 - 9 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Die 13. EXOT-Ausgabe versammelt erneut 124 Seiten verstörender Storys, satirischer Betrachtungen, tragikomischer Gedichte und tiefgefühlter Aufsätze über die Spielarten des Komischen. 'Titanic'-Autoren zeigen sich von ihrer erzählerischen Seite, Romancier Simon Urban ('Plan D') fabuliert über die deutsche Literaturkritik, der Lyriker Hellmuth Opitz widmet sich seinen Haushaltsgeräten, der Helge-Schneider-Experte Harald Mühlbeyer schreibt über Helge Schneider, und Lea Streisand, eine Grande Dame der Berliner Lesebühnen, offenbart uns die bizarre Schönheit ostdeutscher Mittelaltermärkte. Obendrein wird endlich Schopenhauers 'Die Welt als Wille und Vorstellung' als komischer Klassiker gewürdigt. Und sogar Maxim Biller bekommt gehörig sein Fett weg. Seit sieben Jahren präsentiert die Literaturzeitschrift EXOT Geschichten, Gedichte, Glossen, Rezensionen und Cartoons, die die Herausgeber für herausragend komisch halten – also für lustig, seltsam oder beides zugleich.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Francis Kirps, Anselm Neft
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 15.06.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9814891-4-9
Verlag Satyr Verlag
Maße (L/B/H) 19,8/16,5/1,1 cm
Gewicht 145 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0