Gelbe Karte!

Ethische Fragen an den Sport

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,50
17,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Alle, Zuschauer wie Breiten- und Spitzensportler, wünschen sich einen fairen und sauberen Sport: Sport als Mittel der Persönlichkeitsbildung von Kindern und Jugendlichen und nicht als Wegbereiter für Depressionen und Burn-out. Denn wo Fairness auf der Strecke bleibt, droht die rote Karte: gedopte Sportler stehen plötzlich vor dem Aus, die Gier nach Profit opfert die Athleten auf dem Altar des Kommerzes.
Renommierte Persönlichkeiten aus Sport, Gesellschaft und Kirche diskutieren unter anderem folgende Fragen zur Zukunft des Sports:

- Es geht nur um’s Geld! Die Floskel vom „Sport um der Menschen willen?“
- Volle Stadien –leere Kirchen! Sport als neue Weltreligion?
- Du sollst fit sein! Ein neues Gebot?
- Ein Papst fährt Ski! Warum interessiert sich der Vatikan für Sport?
- „Elf Freunde sollt ihr sein!“ Bleibt die Kameradschaft im Fußball auf der Strecke?

Dietmar Heeg, geboren 1964, Priester des Bistums Mainz; arbeitet seit 1995 im Bereich Kirche und private Medien; seit 2000 Beauftragter der Deutschen Bischofskonferenz beim Privatsender RTL; außerdem Geistlicher Beirat des DJK-Sportverbandes im Bistum Mainz

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Dietmar Heeg, Oliver Lücke
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 01.08.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7666-1669-2
Verlag Butzon U. Bercker GmbH
Maße (L/B/H) 21,1/12,8/1,8 cm
Gewicht 214 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0