>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Prodigy

A Legend Novel

Legend Trilogy 2

(2)
Featured on Entertainment Weekly's MUST-LIST! The highly anticipated second book in Marie Lu's New York Times bestseller, LEGEND—perfect for fans of THE HUNGER GAMES and DIVERGENT! June and Day arrive in Vegas just as the unthinkable happens: the Elector Primo dies, and his son Anden takes his place. With the Republic edging closer to chaos, the two join a group of Patriot rebels eager to help Day rescue his brother and offer passage to the Colonies. They have only one request—June and Day must assassinate the new Elector.

It's their chance to change the nation, to give voice to a people silenced for too long.

But as June realizes this Elector is nothing like his father, she's haunted by the choice ahead. What if Anden is a new beginning? What if revolution must be more than loss and vengeance, anger and blood—what if the Patriots are wrong?

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 384
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 29.01.2013
Sprache Englisch
ISBN 978-0-399-25676-9
Verlag G P Putnam
Maße (L/B/H) 21,8/14,4/3,8 cm
Gewicht 498 g
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Prodigy

Prodigy

von Marie Lu
Buch (gebundene Ausgabe)
15,99
+
=
Champion

Champion

von Marie Lu
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
+
=

für

32,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Legend Trilogy

  • Band 1

    28760082
    Legend
    von Marie Lu
    (5)
    Buch
    14,99
  • Band 2

    32263529
    Prodigy
    von Marie Lu
    Buch
    15,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    137903603
    The Legend Complete: Final Book in the Legend Trilogy
    von D. T. Mann
    Buch
    21,99

Buchhändler-Empfehlungen

„On the Run“

Sabrina Reiter, Thalia-Buchhandlung Wien, Donauzentrum

"Prodigy" is the second installment of the "Legend" trilogy by Marie Lu and in no way less gripping than its predecessor.

After June has busted her former enemy Day out of Batalla Hall they are on the run. Having nowhere left to go they are happy when the Patriots offer them shelter in exchange for their help in a crucial matter. Only when it's almost too late to change their minds do June and Day start questioning wheter or not what's asked of them is the right thing to do...

"Prodigy" picks up right where "Legend" ended and is just as fast-paced and intriguing as ever. The same fears and goals mentionend before resurface again, but of course, there's some changes as well. For one there's a new character introduced who, I suspect, will be increasingly important in the big finale. Also, there's trouble in paradise. There's some tension between the two main characters, and not the good kind...at this point I am not entirely sure how I want the series to end - relationship-wise, I mean.
"Prodigy" is at times frustrating, but also smart and action-packed and the revelations at the end really spark your curiosity for the series' conclusion.
"Prodigy" is the second installment of the "Legend" trilogy by Marie Lu and in no way less gripping than its predecessor.

After June has busted her former enemy Day out of Batalla Hall they are on the run. Having nowhere left to go they are happy when the Patriots offer them shelter in exchange for their help in a crucial matter. Only when it's almost too late to change their minds do June and Day start questioning wheter or not what's asked of them is the right thing to do...

"Prodigy" picks up right where "Legend" ended and is just as fast-paced and intriguing as ever. The same fears and goals mentionend before resurface again, but of course, there's some changes as well. For one there's a new character introduced who, I suspect, will be increasingly important in the big finale. Also, there's trouble in paradise. There's some tension between the two main characters, and not the good kind...at this point I am not entirely sure how I want the series to end - relationship-wise, I mean.
"Prodigy" is at times frustrating, but also smart and action-packed and the revelations at the end really spark your curiosity for the series' conclusion.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Steht den ersten Teil in Nichts nach!
von einer Kundin/einem Kunden am 18.07.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

June und Day sind Days Hinrichtung gemeinsam entkommen, doch Day ist schwer verletzt. Zusammen machen sie sich auf den Weg zu den Patriots, dem Widerstand. Deren Hilfe kommt zu einem Preis: Day und June müssen ihnen dabei helfen, den Elector zu töten. Dies ist mittlerweile der Sohn Anden, nachdem... June und Day sind Days Hinrichtung gemeinsam entkommen, doch Day ist schwer verletzt. Zusammen machen sie sich auf den Weg zu den Patriots, dem Widerstand. Deren Hilfe kommt zu einem Preis: Day und June müssen ihnen dabei helfen, den Elector zu töten. Dies ist mittlerweile der Sohn Anden, nachdem sein Vater gestorben ist. Durch den Plan trennen sich die Wege der beiden Protagonisten und June kehrt als Doppelagentin wieder in die Republik zurück. Hier muss sie feststellen, das Anden ganz anders als sein machthungriger Vater ist, doch Day will seinen Bruder retten und das um jeden Preis... Wahnsinn, was Marie Lu mit ihrer Reihe zustande bringt. Der zweite Teil lebt ganz klar von seiner interessanten Handlung. Es gibt viele überraschende Wendungen. Das Verhältnis zwischen Day und June ist nach wie vor schwierig, diesmal ist es nicht das System das zwischen ihnen steht, sondern unterschiedliche Überzeugungen. Auch die Welt wird weiter ausgebaut, man erfährt mehr über die Hintergründe und anders als in vielen anderen dystopischen Romanen bleibt hier das totalitär regierte Land nicht als Seifenblase in einer großen unbeschriebenen Welt stehen. Es ist erstaunlich, wie die Autorin es schafft, Ambivalenzen einzubauen und damit zu zeigen, dass nicht alles immer ist wie es scheint und stetig hinterfragt und neu bewertet werden sollte, es außerdem verschiedene Sichtweisen gibt. Wunderbar wird dieser Aspekt in den beiden Protagonisten gespiegelt, die sich weiterentwickeln und angenehm aktiv sind, und tatsächlich nachdenken. Ich habe nichts auszusetzen und freue mich schon auf Band 3. Wer Legend nicht kennt: Lesen!