Skythen in der lateinischen Literatur

Eine Quellensammlung

Beiträge zur Altertumskunde Band 334

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
109,95
109,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 109,95

Accordion öffnen
  • Skythen in der lateinischen Literatur

    De Gruyter

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 109,95

    De Gruyter

eBook

ab € 109,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Quellenbuch umfasst alle Autoren der lateinischen Prosa und Dichtung von der römischen Republik bis hin zu den Kirchenschriftstellern der Zeit Konstantins des Großen. Es bietet eine chronologisch geordnete vollständige Sammlung und Übersetzung aller Texte über die Skythen und andere nomadische Völker des eurasischen Steppengürtels sowie einen ausführlichen Index. Zur Orientierung des Lesers sind den Texten biographische Informationen zu den Autoren sowie Angaben zum Kontext der jeweiligen Passage vorangestellt. Die Übersetzungen sind textnah gehalten, damit die Nachverfolgung des lateinischen Textes auch den gebildeten, jedoch fachfremden Lesern erleichtert wird.

"Altogether this useful collection provides basic material for further research in an easily accessible manner."Balbina Bäbler in: BMCR 2015.07.07

Andreas Gerstacker,Anne Kuhnert und Fritz Oldemeier, Universität Leipzig; Nadine Quenouille,Universität Leipzig und Universitätsbibliothek Leipzig.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Andreas Gerstacker, Anne Kuhnert, Fritz Oldemeier, Nadine Quenouille
Seitenzahl 401
Erscheinungsdatum 12.12.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-11-029671-6
Verlag De Gruyter
Maße (L/B/H) 23,6/16,4/2,7 cm
Gewicht 276 g
Auflage 1

Weitere Bände von Beiträge zur Altertumskunde

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0