>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Tote Fische beißen nicht

Ein neuer Fall für Pippa Bolle

Ein Pippa-Bolle-Krimi 3

(28)
Pippa Bolle wähnt sich im Glück: Sie soll in Südfrankreich die Renovierung eines Sommerhausesüberwachen. In einem Anglerparadies bei Toulouse bezieht Pippa eine Ferienwohnung,die Pascal, Koch der Hôtellerie au Vent Fou, ihr unentgeltlich zur Verfügung stellt – nichtohne Hintergedanken. Als dann auch noch der Berliner Anglerclub »Kiemenkerle e.V.« zumgroßen Wettangeln anreist, ist es mit der Ruhe vorbei : Denn plötzlich hängt kein Fisch amHaken, sondern eine Leiche. Und schon befindet sich Pippa, Detektiv in wider Willen, in einemneuen Fall.

Portrait
Frau Auerbach lebt und arbeitet als freie Autorin im Rheingau. Sie schreibt Krimis, Kurzgeschichten und Drehbücher. Sie liebt einsame Inseln aller Längen- und Breitengrade, auf denen und über die sie schreibt. Ihre lebenslange Passion gilt Shakespeare und einem guten Glas Single Malt Whisky.
Frau Keller ist seit 2005 freie Schriftstellerin, nachdem sie u.a. als Köchin gearbeitet, Veranstaltungen organisiert, internationale Pressearbeit gemacht und Schauspieler betreut hat - natürlich nacheinander. Nach vielen Jahren im Ruhrgebiet ist sie zu ihren familiären Wurzeln zurückgekehrt und lebt jetzt an der Nordseeküste.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.06.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783843702478
Verlag Ullstein eBooks
Dateigröße 2379 KB
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Tote Fische beißen nicht

Tote Fische beißen nicht

von Auerbach & Keller
(28)
eBook
7,99
+
=
Ins Gras gebissen

Ins Gras gebissen

von Auerbach & Keller
(16)
eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Ein Pippa-Bolle-Krimi

  • Band 1

    27959601
    Unter allen Beeten ist Ruh
    von Auerbach & Keller
    (29)
    eBook
    8,99
  • Band 2

    31154860
    Dinner for one, Murder for two
    von Auerbach & Keller
    (25)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    32211297
    Tote Fische beißen nicht
    von Auerbach & Keller
    (28)
    eBook
    7,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    33815375
    Ins Gras gebissen
    von Auerbach & Keller
    (16)
    eBook
    7,99
  • Band 5

    37621895
    Tote trinken keinen Whisky
    von Auerbach & Keller
    (28)
    eBook
    8,99
  • Band 6

    44247795
    Des Katers Kern
    von Auerbach & Keller
    eBook
    8,99
  • Band 7

    87971366
    Tödlicher Bienenstich
    von Auerbach & Auerbach
    (5)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
14
9
2
3
0

von einer Kundin/einem Kunden am 12.06.2017
Bewertet: anderes Format

Leider lässt die Reihe in diesem Band ein wenig nach, hat mir aber im Großen und Ganzen dennoch viel Freude bereitet, sodass ich die auf jeden Fall weiter verfolgen werde.

Tote Fische beißen nicht
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchengladbach am 27.05.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In ihrem dritten Fall zieht es Pippa Bolle nach Südfrankreich, sie soll für ihre Freundin Pia die Restaurierung eines Hauses überwachen, aus welchem vor Jahren der junge Jean Didier verschwunden ist. Pippa kommt dieses Angebot gerade recht, kann sie doch so der bereits geplanten Feier zu ihrem 40. Geburtstag... In ihrem dritten Fall zieht es Pippa Bolle nach Südfrankreich, sie soll für ihre Freundin Pia die Restaurierung eines Hauses überwachen, aus welchem vor Jahren der junge Jean Didier verschwunden ist. Pippa kommt dieses Angebot gerade recht, kann sie doch so der bereits geplanten Feier zu ihrem 40. Geburtstag entfliehen. Ebenfalls nach Südfrankreich zieht es den Angelverein Kiemenkerle. In diesem Verein herrschen die üblichen Eifersüchteleien, wie sie in jedem Verein mehr oder weniger bestehen und von den Autorinnen hervorragend geschildert werden. Natürlich wird Pippa erneut mit einem Mord konfrontiert, und die Geschichte nimmt seinen Lauf. Den Autorinnen gelingt es auch in diesem Krimi, durch ihre Schilderungen die Atmosphäre Südfrankreichs einzufangen, wie es ihnen bislang in jedem Band gelungen ist, das Besondere des jeweiligen Handlungsorts einzufangen, so das man als Leser mehr und mehr mit der Figur der Pippa verschmilzt und diese einem am Ende fast fehlt, obwohl sie eine fiktive Person ist. Am Ende des Buches ist man schon gespannt, an welchem Ort Pippa demnächst ermitteln wird, ich werde auf jeden Fall wieder dabei sein.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Kurzweiliger Krimi um eine resolute Dame!!! Miss Marple lässt grüßen!!!