Triest

Stadt der Winde

Veit Heinichen, Ami Scabar

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,20
9,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 9,20

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

€ 16,50

Accordion öffnen

Beschreibung

Die »rosa dei venti«, die Windrose am Hafen, erzählt uns: Triest ist die Stadt der Winde. Sie haben Düfte und Geschmacksnoten aus allen Himmelsrichtungen in die Hafenstadt gebracht: Aus dem Nordosten kamen Gulasch und Palatschinken, aus dem Westen der Stockfisch und aus dem Süden Zitrusfrüchte und Safran.
Veit Heinichen hat seine Heimat in der Fremde gefunden. Zusammen mit der Spitzenköchin Ami Scabar lädt er zu einer Entdeckung des faszinierenden Mythos Triest ein: Ob bei den Weinbauern auf dem Karst über der Stadt, in den Fischerdörfchen an der Adria oder bei Spaziergängen auf den Spuren von Rilke und Joyce – dieser Reisebegleiter ist ein Genuss für alle Sinne.

- Mit farbigen Fotografien und Rezepten

Produktdetails

Verkaufsrang 21403
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 10.12.2012
Verlag Insel Verlag
Seitenzahl 155
Maße (L/B/H) 19/11,6/1,5 cm
Gewicht 196 g
Auflage 4. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-35898-5

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
0
1

keine Bewertung
von einer Kundin/einem Kunden aus Graz am 27.03.2019

Das Buch ist ein Geschenk! Ich kann es nicht bewerten


  • artikelbild-0