Warenkorb

>> Die schönsten Geschichten sichern - Kinderbücher zum kleinen Preis*

Verwesung / David Hunter Bd.4

Incl. IN THE NURSERY Album

David Hunter Band 4

Als die Sheffielder Neoklassik-Band IN THE NURSERY mir vorschlug, an einem Album mitzuarbeiten, das von meinen David Hunter-Romanen inspiriert ist, war ich sofort Feuer und Flamme. Da ich ebenfalls aus Sheffield komme, kannte ich ihre Arbeit schon vorher.Klive und Nigel Humberstone haben bereits für diverse Film- und Fernsehproduktionen wie etwa "Gran Torino" und "Game of Thrones" komponiert. Ihre Musik ist dramatisch, atmosphärisch und sehr bildhaft und so sollen auch meine Krimis sein.Wir wollen etwas völlig Neues machen: kein klassisches Audiobuch, sondern einen Soundtrack, der versucht, die Atmosphäre der David Hunter-Romane einzufangen. So ein Projekt ist, soweit ich weiß, bisher einzigartig. Ich wünsche mir, dass diese Arbeit Sie ebenso fasziniert wie mich.
Simon Beckett, April 2012
Portrait
Simon Beckett ist einer der erfolgreichsten englischen Thrillerautoren. Seine Serie um den forensischen Anthropologen David Hunter wird rund um den Globus gelesen: «Die Chemie des Todes», «Kalte Asche», «Leichenblässe», «Verwesung» und «Totenfang» waren allesamt Bestseller. «Die ewigen Toten», Teil 6 der Reihe, erreichte Platz 1 der Bestsellerliste, ebenso wie sein atmosphärischer Psychothriller "Der Hof". Simon Beckett ist verheiratet und lebt in Sheffield.

Andree Hesse wurde 1966 in Braunschweig geboren und wuchs bei Celle auf. Bevor er sich an der Filmhochschule in München einschrieb, erlernte er das Sattlerhandwerk. Sein erster Roman erschien 2001. Andree Hesse lebt als freier Autor und Übersetzer in Berlin.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 09.11.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8052-5052-8
Verlag Wunderlich
Maße (L/B/H) 21/14/3,6 cm
Gewicht 574 g
Originaltitel The Calling of the Grave
Auflage 1. Auflage, Sonderausgabe
Übersetzer Andree Hesse
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
17,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von David Hunter

  • Band 1

    11351670
    Die Chemie des Todes / David Hunter Bd.1
    von Simon Beckett
    (310)
    Buch
    23,60
  • Band 2

    15174325
    Kalte Asche / David Hunter Bd.2
    von Simon Beckett
    (156)
    Buch
    12,40
  • Band 3

    15543346
    Leichenblässe.
    von Simon Beckett
    (89)
    Buch
    20,50
  • Band 4

    32165367
    Verwesung / David Hunter Bd.4
    von Simon Beckett
    (207)
    Buch
    17,50
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    46324362
    Totenfang / David Hunter Bd.5
    von Simon Beckett
    (94)
    Buch
    23,60
  • Band 6

    138704636
    Die ewigen Toten
    von Simon Beckett
    (121)
    Buch
    23,60

Buchhändler-Empfehlungen

Lesenswert!!!

Ines F., Thalia-Buchhandlung Wien Westbahnhof

Dr. David Hunter ist wieder im Einsatz. Mit großer Freude haben die Leser auf „Verwesung“ gewartet und wurden auch bei diesem Teil nicht enttäuscht. Simon Beckett beherrscht die Kunst des Schreibens. Voller Energie spinnt und knüpft er die Fäden der Spannung, um sie am Ende kunstvoll zusammenzuführen. Mit einer kurzen Rückblende beginnt der Roman. Vor vielen Jahren wurden mehrere junge Frauen umgebracht, doch die Leichen nie gefunden. Der Täter verbüßt seine Zeit im Gefängnis und schweigt über den Aufenthaltsort der toten Mädchen. Dr. David Hunter wird gerufen, als eine weibliche Leiche in einem Moor gefunden wird. Ist sie eines der Opfer? Hat der Täter vielleicht auch die anderen Frauen im Moor versteckt?

Endlich gibt es eine Fortsetzung – Hunter Teil 4

Judith Lehner, Thalia-Buchhandlung Linz Landstraße

Vor 10 Jahren wird Jerome Monk für die Morde an 4 Frauen verurteilt. Allerdings könne nicht alle Opfer gefunden werden. Weder der Anthropologe David Hunter noch die Profilerin Sophie oder Davids Bekannter Detective Connors können die Leichen in den Sümpfen von Dartmoor finden. Der alte Fall wird durch den Gefängnisaus¬bruchs des Täters wieder aktuell. David und Sophie versuchen daher Licht ins Dunkle zu bringen und entdecken Unstimmigkeiten im alten Fall… Simon Beckett liefert uns wieder einen wirklich tollen Thriller mit unvorhersehbaren aber stimmigen Wendungen, die dafür sorgen, dass das Buch bis zur letzten Seite spannend bleibt. Schade ist allerdings, dass die anthropologische Arbeit nicht mehr im Mittelpunkt steht, wo doch gerade diese Ermittlungsmethoden den Reiz der ersten drei Teile ausgemacht haben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
207 Bewertungen
Übersicht
105
62
29
5
6

von einer Kundin/einem Kunden am 03.08.2019
Bewertet: anderes Format

David Hunter ist wieder dabei einen neuen Fall zu lösen. Ein Serienkiller, der sich an allen beteiligten rächen möchte. Bis zum Schluss muss man auf die Auflösung warten.

von einer Kundin/einem Kunden am 05.06.2019
Bewertet: anderes Format

Ein toller Thriller mit vielen Einblicken in den Alltag eines Forensikers. Spannend bis zur letzten Seite!!!

Neuer Fall für David Hunter
von einer Kundin/einem Kunden aus Niederneisen am 04.04.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Auch den 4. Teil von Simon Beckett habe ich mit Vorfreude gelesen und wurde nicht enttäuscht. Diesen Thriller habe ich in einem durchgelesen, ob es von Anfang bis Ende spannend ist, darüber lässt sich streiten. Mir persönlich hat es gefallen.