Tagebuch von Anne Frank.

Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben mit Lösungen

Königs Erläuterungen Band 410

Anne Frank

(9)
Die Leseprobe wird geladen.
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
8,80
8,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 8,80

Accordion öffnen
  • Tagebuch von Anne Frank.

    Bange, C

    Sofort lieferbar

    € 8,80

    Bange, C

gebundene Ausgabe

€ 20,90

Accordion öffnen

eBook

ab € 2,99

Accordion öffnen
  • Das Tagebuch der Anne Frank

    ePUB (Metis)

    Sofort per Download lieferbar

    € 2,99

    ePUB (Metis)
  • Tagebuch von Anne Frank. Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben mit Lösungen.

    PDF (Bange, C)

    Sofort per Download lieferbar

    € 8,49

    PDF (Bange, C)
  • Tagebuch. Königs Erläuterungen.

    ePUB (Bange, C)

    Sofort per Download lieferbar

    € 8,49

    ePUB (Bange, C)

Hörbuch (CD)

€ 8,39

Accordion öffnen
  • Das Tagebuch der Anne Frank

    1 CD (2004)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 8,39

    € 9,99

    1 CD (2004)

Hörbuch-Download

€ 7,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Königs Erläuterungen – Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben
In einem Band bieten dir die neuen Königs Erläuterungen alles, was du zur Vorbereitung auf Referat, Klausur, Abitur oder Matura benötigst.
Das spart Zeit bei der Vorbereitung!
Alle wichtigen Infos zur Interpretation...- von der ausführlichen Inhaltsangabe über Aufbau, Personenkonstellation, Stil und Sprache bis zu Interpretationsansätzen- plus 4 Abituraufgaben mit Musterlösungen und 2 weitere zum kostenlosen Download
... sowohl kurz als auch ausführlich ...- Die Schnellübersicht fasst alle wesentlichen Infos zu Werk und Autor und Analyse zusammen.- Die Kapitelzusammenfassungen zeigen dir das Wichtigste eines Kapitels im Überblick – ideal auch zum Wiederholen.- Das Stichwortregister ermöglicht dir schnelles Finden wichtiger Textstellen.
... und klar strukturiert ...- Ein zweifarbiges Layout hilft dir Wesentliches einfacher und schneller zu erfassen.- Die Randspalte mit Schlüsselbegriffen ermöglichen dir eine bessere Orientierung.
- Klar strukturierte Schaubilder verdeutlichen dir wichtige Sachverhalte auf einen Blick.
... mit vielen zusätzlichen Infos zum kostenlosen Download.

Produktdetails

ISBN 978-3-8044-1974-2
Verkaufsrang 5524
Einband Taschenbuch
Auflage 3. Auflage (unveränderter Nachdruck)
Erscheinungsdatum 24.09.2012
Verlag Bange, C
Seitenzahl 110
Maße (L/B/H) 18,1/13,1/0,9 cm
Gewicht 146 g
Sprache Deutsch

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
1
0

Anne
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 12.04.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Klappentext: Anne Franks Tagebuch, weltbekannt und geliebt, liegt jetzt in einer völlig neuen Fassung vor: »Das Tagebuch der Anne Frank: Graphic Diary. Umgesetzt von Ari Folman und David Polonsky« ist eine einzigartige Kombination aus dem Originaltext und lebendigen, fiktiven Dialogen, eindrücklich und einfühlsam illustriert vo... Klappentext: Anne Franks Tagebuch, weltbekannt und geliebt, liegt jetzt in einer völlig neuen Fassung vor: »Das Tagebuch der Anne Frank: Graphic Diary. Umgesetzt von Ari Folman und David Polonsky« ist eine einzigartige Kombination aus dem Originaltext und lebendigen, fiktiven Dialogen, eindrücklich und einfühlsam illustriert von den mehrfach ausgezeichneten Trickfilmzeichnern Ari Folman und David Polonsky. Beide bekannt für ihr Meisterwerk »Waltz with Bashir«, das u.a. für den Oscar nominiert war. So lebendig Anne Frank über das Leben im Hinterhaus, die Angst entdeckt zu werden, aber auch über ihre Gefühle als Heranwachsende schreibt, so unmittelbar, fast filmisch sind die Illustrationen. Inhalt & Meinunh: Wahrscheinlich hat jeder schon einmal vom Tagebuch der Anne Frank gehört, es vielleicht sogar schon gelesen. Hierbei handelt es sich um eine Graphic Novel. Aufmerksam darauf bin ich geworden, da diese von den Machern von „Waltz with Bashir“ ist und ich diese Umsetzung sehr beeindruckend fand. Auch bei Anne Franks Tagebuch, haben beide erneut ihr Können bewiesen und durch ihre ausdrucksstarken und eindrucksvollen Zeichnungen, die Intensität und Gefühle atemberaubend dargestellt. Ich denke, dass dadurch die Thematik gerade für Teenager, aber natürlich nicht nur, interessanter wird, da sich viele in dem Genre wohlfühlen. Ich auf jeden Fall bin sehr begeistert und habe Annes Geschichte, sehr gern auf diese Weise gelesen. Es ist alles sehr durchdacht, die Bilder, die Chronologie und die ausgewählten Einträge die ganzseitig abgedruckt sind. Am Ende erfahren wir was passiert ist, nachdem Anne ihr Tagebuch nicht weiterschreiben konnte. Es ist alles in allem ein wertvoller Schatz, den die beiden geschaffen haben, gegen das Vergessen und der Zeit entsprechend angepasst. Für mich ein Buch, welches in jedes Bücherregal gehört.

Klassiker?
von einer Kundin/einem Kunden am 20.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Klassiker ja, aber nur weil alle gezwungen werden dieses Buch zu lesen. Freiwillig würde ich es nicht lesen.

Die lebendige Umsetzung des Originals ermöglicht schon jüngeren Lesern das Eintauchen in Annes Welt
von einer Kundin/einem Kunden aus Siegburg am 22.02.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die Komposition aus Text und Illustration gewährt dem Leser einen sehr lebendigen Zugang zu Annes Gedanken - und Gefühlswelt. Das Leben im Hinterhaus läuft wie ein Film vor den Augen ab. Meine Hochachtung für Ari Folman und David Polansky, die uns Annes vielschichtigen Charakter so greifbar gemacht haben. "Das Tagebuch der Ann... Die Komposition aus Text und Illustration gewährt dem Leser einen sehr lebendigen Zugang zu Annes Gedanken - und Gefühlswelt. Das Leben im Hinterhaus läuft wie ein Film vor den Augen ab. Meine Hochachtung für Ari Folman und David Polansky, die uns Annes vielschichtigen Charakter so greifbar gemacht haben. "Das Tagebuch der Anne Frank" als Graphic Novel ist eine fesselnde Umsetzung des Originals, die ich in diesem Format schon jüngeren Lesern in die Hand drücken kann.


  • artikelbild-0