Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Göttlich verloren / Göttlich Trilogie Bd. 2

Göttlich Trilogie Band 2

Helen muss die Hölle gleich zweifach durchstehen: Nachts schlägt sie sich durch die Unterwelt, noch schlimmer quält sie tags, dass Lucas und sie sich unmöglich lieben dürfen. In der Unterwelt trifft Helen auf Orion. Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, umso näher kommen sie sich. Dann geschieht etwas völlig Unerwartetes, das ausgerechnet Orion und Lucas zum Zusammenhalten zwingt: Die vier Häuser Scion werden vereint und ein neuer Trojanischer Krieg scheint unausweichlich! Eine packende Saga um eine Liebe, die nicht sein darf!

Nach Band eins "Göttlich verdammt" wurde der zweite Band der grandiosen "Göttlich"-Trilogie schon sehnlichst erwartet.
Portrait
Josephine Angelini wurde in Massachusetts geboren. Sie studierte Angewandte Theaterwissenschaft an der Tisch School of the Arts, New York University. Dabei interessierten sie besonders die tragischen Helden der griechischen Mythologie. Josephine Angelini lebt mit ihrem Ehemann, einem Drehbuchautor, und drei Katzen in Los Angeles.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 14
Erscheinungsdatum 01.05.2012
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783862720019
Verlag Dressler Cecilie
Dateigröße 2638 KB
Übersetzer Simone Wiemken
Verkaufsrang 11641
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Göttlich Trilogie

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Starre und wandelbare Höllen

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Helen hat einen Auftrag. Nichts Geringeres als die Furien müssen ausgeschalten werden. Nacht für Nacht muss sie sich in die Unterwelt begeben und muss dennoch jedes Mal unverrichteter Dinge zurückkehren. Bis zur jenen Nacht, als sie von unerwarteter Seite Hilfe bekommt. Josephine Angelini hat sich für den Charakter der Helena dieses Mal etwas Besonderes einfallen lassen. Es ist beinahe so, als würden 2 Charaktere in Helen Brust schlummern. Soviel Pathos und Persönlichkeit sie in der Unterwelt zeigt, so farblos wirkt sie im Diesseits. Was mich ein bisschen irritiert hat, war dann die bewusste und nicht nachvollziehbare Distanz zu ihren Freunden und ihrer Familie. Außerdem stehen auch die verschiedenen Verstrickungen der einzelnen Scion Familien im Vordergrund. Was mir an Göttlich verloren noch gefallen hat, war der Knack und Wendepunkt in dieser Geschichte. Helena begreift in einer Szene, dass die Hölle nichts Starres ist. Sie begreift, dass sie wandelbar ist und jeder Mensch sich seine Hölle selber erschafft. Toll fand ich die Zusammenfassung der Protagonisten, am Ende des Buches. Dennoch hab ich den ersten Teil wieder gelesen. Gute Bücher lohnt es sich, auch ein zweites, drittes usw. Mal in die Hand zu nehmen und darin zu schmökern.

Göttlich verloren

Vanessa Wiesler, Thalia-Buchhandlung Liezen

Helen hat eine schwierige Mission, um diese zu erfüllen muss sie jede Nacht in die Unterwelt hinabsteigen. Nach nächtelangen Quallen, ohne Ergebnis trifft sie in der Unterwelt Orion der ihr hilft die Furien los zu werden und den ewigen Krieg zwischen den Häusern zu beenden. Nach kurzer Zeit fühlt sie sich Orion fast so nahe wie Lucas. Doch sie weiß, das sie mit keinen der beiden zusammen sein darf. Als Helen zu Halloween entführt wird muss Lucas seine Eifersucht vergessen und mit Orion zusammenarbeiten, denn nicht nur Helen schwebt in großer Gefahr.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
55 Bewertungen
Übersicht
39
16
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 02.02.2018
Bewertet: anderes Format

Die Geschichte rund um Helen und Lucas geht weiter. Eine verbotene Liebe, eine neue Flamme und ganz viel Action. Dieses Buch hat alles, was das junge Leserherz begehrt.

von einer Kundin/einem Kunden am 23.11.2017
Bewertet: anderes Format

"Göttlich verloren" endet mit einem fiesen Cliffhanger, der einen glücklich macht, dass "Göttlich verliebt" schon erschienen ist. Mein Lieblingsteil der Reihe.

Viel mehr als nur ein Buch!
von Sonja am 31.10.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Nach dem ersten Teil der Trilogie war Ich scharf auf mehr! Und das Buch hatte meine Erwartungen weit übertroffen. Ich habe die Charaktere in gewisser Weise lieben und schätzen gelernt. Ich musste noch nie bei einem Buch während des Lesens Lachen oder sogar Weinen!