Clifford Ross

Through the Looking Glass

Paul Goldberger

Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
51,30
51,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Für das neue Gerichtsgebäude in Austin, Texas, hat der Fotograf, Multimediakünstler und Maler Clifford Ross eine monumentale Wand aus Buntglas konzipiert und konstruiert – ein modernes Denkmal, das gleichermaßen mit jahrhundertealten und modernen Techniken des 21. Jahrhunderts entstand.Wie in Alice hinter den Spiegeln blickt Clifford Ross (*1952) auf die Natur und gleichsam durch die Oberfläche der realen Erscheinungen. Dahinter liegt ein surreales, wundersames Reich, voll hinreißender Farben und mit verdrehten Bildern. Dabei verwendet der mit Hightech und digitaler Bildtechnik vertraute Visionär oft alte, traditionelle Materialien und Methoden. Das außergewöhnliche Projekt in Texas entstand gemeinsam mit der Mayer’schen Hofkunstanstalt in München. Der Band erzählt die Geschichte dieser Zusammenarbeit, die Architekten, Richter, Regierungsbeamte, Ingenieure und Handwerker zusammenbrachte, und illustriert alle Phasen der Konzeption und des Baus von Bleistiftskizzen über Computer-Renderings bis hin zu Fotografien.

"Ein großartiges Buch."
The Austin Chronicle

Paul Goldberger, Pulitzer-Preisträger und Redakteur bei Vanity Fair, war leitender Architekturkritiker bei der New York Times und beim New Yorker .

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 01.10.2012
Sprache Englisch
ISBN 978-3-7774-5301-9
Verlag Hirmer
Maße (L/B/H) 31,7/30,3/2,5 cm
Gewicht 2064 g
Abbildungen 122 Abbildungen überwiegend in Farbe
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0