Warenkorb
 

>> Heiße Angebote für Ihren Urlaub - eBooks für 2,99 EUR*

Wenn du nicht wärst

Roman

Drei Frauen, drei gebrochene Herzen und ein Sommer, der alles verändert ...

Ausgerechnet aus den Nachrichten muss Sylvie erfahren, dass sich ihr Mann, der New Yorker Senator Richard Woodruff, mit seiner Praktikantin auf den Bahamas vergnügt. Traurig und wütend zieht sie sich in das Familienhaus in Connecticut zurück. Dort bleibt Sylvie nicht lange allein. Denn auch im Leben ihrer Töchter läuft nicht alles nach Plan: Diana steckt mitten in einer Ehekrise und Lizzy ist ungewollt schwanger. Und bald merken die drei Frauen, dass sie schon früher einen Sommer miteinander hätten verbringen sollen ...
Portrait
Jennifer Weiner, 1970 in Louisiana geboren, ist in Connecticut aufgewachsen. Nach dem Studium arbeitete sie erst als freie Journalistin, dann als Reporterin beim Philadelphia Inquirer. Ihre sieben Romane schafften es alle auf die New-York-Times-Bestsellerliste, »In den Schuhen meiner Schwester« (»Zwei Schwestern und ein Hochzeitskleid«) wurde erfolgreich mit Cameron Diaz verfilmt. Jennifer Weiner lebt mit ihrer Familie in Philadelphia.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.08.2012
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641076610
Verlag Random House ebook
Originaltitel Fly Away Home
Dateigröße 579 KB
Übersetzer Manuela Thurner
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Das hat etwas
von Tausendbücher aus Baden-Württemberg am 14.10.2016

Eine Leihgabe und zwei freie Abende. Und die Erkenntnis: das Buch gefällt mir. Die drei Frauen (Mutter, ca. 56, und ihre erwachsenen Töchter) sind gut beschrieben und haben schlüssige Biografien. Und wenn es darum geht, jemanden zu verlassen oder bei ihm zu bleiben, dann ist eben nicht alles schwarz oder weiß, sondern dann gibt ... Eine Leihgabe und zwei freie Abende. Und die Erkenntnis: das Buch gefällt mir. Die drei Frauen (Mutter, ca. 56, und ihre erwachsenen Töchter) sind gut beschrieben und haben schlüssige Biografien. Und wenn es darum geht, jemanden zu verlassen oder bei ihm zu bleiben, dann ist eben nicht alles schwarz oder weiß, sondern dann gibt es auch Grautöne. Schön! Einen Stern Abzug für ein paar Dinge, die mir zu platt oder zu oberflächlich waren. Insgesamt: Empfehlung!