>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Helmut Kohl

Eine politische Biographie

(2)
Die erste große politische Biographie über Helmut Kohl

Der Name Helmut Kohl beschäftigt die Deutschen noch immer. Für die einen bleibt er der Kanzler der Einheit, für die anderen ist er ein egozentrischer Machtmensch, dessen Name mit der größten deutschen Spendenaffäre verknüpft ist und der nicht nur seine eigene Partei, sondern auch seine Familie schwer beschädigt hat. Kohl, der Riese aus einer vergangenen Epoche, ist die größte lebende historische Figur der Bundesrepublik, die zugleich die stärksten Emotionen hochkochen lässt.

Der bekannte Zeithistoriker und Biograph Hans-Peter Schwarz hat nun die erste umfassende politische Biographie zu Helmut Kohl auf Basis umfangreichen und unveröffentlichten Quellenmaterials geschrieben. Ihm gelingt ein großes Lebens- und Zeitpanorama jenes Mannes, der die politischen Umbrüche am Ende des 20. Jahrhunderts so stark wie kaum ein anderer mitgeprägt hat. Gemeinsam mit Staatsmännern wie Michail Gorbatschow, George Bush sen. oder Deng Xiaoping hat Kohl Weltgeschichte geschrieben, gleichzeitig ist sein Name mit zahlreichen Affären und innenpolitischen Fehlentscheidungen verbunden. Alles an ihm hat eben riesenhafte Dimensionen – seine Verdienste ebenso wie seine Irrtümer, die auch in unsere Zeit hineinragen.
Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 17.09.12
Das Buch über den politischen Menschen Helmut Kohl ist ein halbes Jahrhundert deutsche Geschichte zum anfassen. Der erfahrene Politologe und Zeithistoriker Hans-Peter Schwarz erzählt mit diesem Buch vom Leben eines Politikers der Deutschland geprägt hat wie kaum ein anderer. Respektiert und verschmäht, er war immer streitbar, aber er ging auch immer seinen Weg. Und sein politischer Weg war lang. Auch ist dieses Buch eine Geschichte der Volkspartei CDU. Man erfährt von Kohls Heimatstadt, der Industriestadt Ludwigshafen; Kohls Zeit während des Krieges, der Aufbruchszeit danach und von seinen politischen Anfängen; wie er von Anfang an eine geborene Führungsnatur war; wie früh die Entwicklung zur Europäischen Gemeinschaft bereits angedacht war und konsequent weiterentwickelt wurde; seiner Liebe zu Hannelore Renner; seiner Modernisierung von Rheinland-Pfalz; sein langsames Heranpirschen an das Amt des Bundeskanzlers; das Hickhack mit Franz Josef Strauß; wie Kohl nach dem Misstrauensvotum gegen Schmidt 1982 an die Macht kam; seine ersten Jahre als Bundeskanzler; seine Zusammenkünfte mit Gorbatschow; seine großen politischen Auftritte als Kanzler der deutschen Einheit; und noch vieles mehr. Eine kritisch beleuchtete und fesselnde Biographie.
Portrait
Hans-Peter Schwarz, geboren 1934, zählt zu den angesehensten Politologen und Zeithistorikern in Deutschland und verfasste u. a. ein zweibändiges Standardwerk zu Konrad Adenauer (1986/91) sowie vielbeachtete Biographien zu Axel Springer (2008) und Helmut Kohl (2012). Schwarz lehrte in Hamburg, Köln und Bonn und ist Mitherausgeber der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte. Für sein Werk wurde er mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Historiker-Preis der Stadt Münster und dem Ernst-Robert-Curtius-Preis für Essayistik.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1052
Erscheinungsdatum 03.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-421-04458-7
Verlag DVA
Maße (L/B/H) 23,4/16/5,6 cm
Gewicht 1224 g
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 3. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
36,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Helmut Kohl

Helmut Kohl

von Hans Peter Schwarz
Buch (gebundene Ausgabe)
36,00
+
=
Vom Mauerfall zur Wiedervereinigung

Vom Mauerfall zur Wiedervereinigung

von Helmut Kohl
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
+
=

für

56,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 25.09.2017
Bewertet: anderes Format

Intelligent gelingt es Schwarz, Kohls Persönlichkeit mit seinem politischen Werdegang und Schicksal zu verknüpfen.

Lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Offenbach am 10.07.2014
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch zeigt den Mensch, den Mensch hinter der Politik. Ein echtes Schmankerl. Politik ist weder eine Wissenschaft noch eine Kunst, sie ist nicht einmal ein Handwerk, sie ist ein von Tag zu Tag sich neu orientierender Pragmatismus, der bemüht sein muss, die Macht und deren Möglichkeiten übereinander zu bringen.» Von... Das Buch zeigt den Mensch, den Mensch hinter der Politik. Ein echtes Schmankerl. Politik ist weder eine Wissenschaft noch eine Kunst, sie ist nicht einmal ein Handwerk, sie ist ein von Tag zu Tag sich neu orientierender Pragmatismus, der bemüht sein muss, die Macht und deren Möglichkeiten übereinander zu bringen.» Von Heinrich Böll