Herbst-Winter-Gemüse

Wohlfühl-Rezepte für kalte Tage

Anne Rogge

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,40
15,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Knackig-frisches Gemüse im Winter? Aber ja! Heimische Gemüsesorten tanken den ganzen Sommer über Sonne und liefern im Herbst und Winter gesunde Vitamine, viel Geschmack und wohlige Wärme von innen. Ob Klassiker im neuen Gewand oder wiederentdeckte Gemüsesorten wie Steckrüben, Pastinaken und Topinambur – hier kommen Gerichte, die Lust auf eine genussvolle kalte Jahreszeit machen.

Anne Rogge verbindet zwei ihrer Leidenschaften: das kreative Kochen mit heimischen Produkten und die Liebe zur Fotografie.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 07.08.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-440-13287-6
Verlag Franckh-Kosmos
Maße (L/B/H) 22,1/18,8/1,7 cm
Gewicht 492 g
Abbildungen Raster, farbig, Raster, schwarz-weiss, farbige Illustrationen, schwarz-weiss Illustrationen
Auflage 2

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Einfach mal etwas anderes!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.09.2012

Wohlfühlrezepte für kalte Tage Nach der Salat- und Grillsaison freut man sich ja schon auf die heimische Gemüseküche mit Kartoffeln, Kohl, Kürbis, Rüben oder Pastinaken. Wie wäre es mit Pfannkuchen mit Grünkohl-Quitten-Füllung oder Sauerkrautreibekuchen mit Birnenkompott oder Sellerierösti mit Joghurt-Brunnenkresse-Dip? Haben... Wohlfühlrezepte für kalte Tage Nach der Salat- und Grillsaison freut man sich ja schon auf die heimische Gemüseküche mit Kartoffeln, Kohl, Kürbis, Rüben oder Pastinaken. Wie wäre es mit Pfannkuchen mit Grünkohl-Quitten-Füllung oder Sauerkrautreibekuchen mit Birnenkompott oder Sellerierösti mit Joghurt-Brunnenkresse-Dip? Haben Sie schon mal Rote-Beete-Chips mit Knoblauch-Kartoffeln-Dip probiert? Ich freue mich schon auf die einfachen und ausgefalleneren Rezepte mit regionalem Gemüse. Guten Appetit!


  • Artikelbild-0