Dr. Wislizenus

Novelle

Moritz Heimann

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,90
20,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 7 - 9 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 9,90

Accordion öffnen
  • Dr. Wislizenus

    Tredition

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 9,90

    Tredition

gebundene Ausgabe

€ 20,90

Accordion öffnen
  • Dr. Wislizenus

    Tredition

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 20,90

    Tredition

Beschreibung

Diese Hardcover-Ausgabe ist Teil der TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veröffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich. Mit TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Förderung der Kultur. Sie trägt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten.

Geboren am 19.7.1868 in Werder bei Rehfeld/Mark Brandenburg; gestorben am 22.9.1925 in Berlin. Heimann stammte aus einer jüdischen Kleinbürgerfamilie. Er besuchte zuerst eine Dorfschule; nach dem Abitur studierte er von 1886 bis 1890 Philosophie und Literatur in Berlin. 1895 erhielt er, u.a. auf Vermittlung durch Gerhart Hauptmann, eine Stelle als Cheflektor im Fischer-Verlag, die er bis zu seinem krankheitsbedingten Ausscheiden im Jahre 1925 behielt. Für die »Neue Rundschau«, die »Zeit« und »Das Theater« schrieb er von 1895 bis 1922 viele Zeitschriftenbeiträge (Kritiken, Essays, Novellen); mit seinen Dramen hatte er wenig Erfolg. Viele Autoren wurden von ihm gefördert: neben Hauptmann (dessen Schwägerin er heiratete) Thomas Mann , Döblin, Hofmannsthal und andere. Nach 1920 wurde er Feuilletonmitarbeiter der wichtigsten Zeitungen der Weimarer Republik.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 60
Erscheinungsdatum 01.05.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8472-5146-0
Verlag Tredition
Maße (L/B/H) 20,9/13,8/0,9 cm
Gewicht 185 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0