Warenkorb
 

Geschichte unterrichten

Eine Einführung in die Didaktik und Methodik

Eine Einführung in die Didaktik und Methodik Dieses Buch bietet eine konzentrierte Einführung in die Didaktik und Methodik des Faches Geschichte. Es richtet sich vor allem an Studierende, Referendare, Berufsanfänger und - nicht zuletzt - fachfremd Unterrichtende. Im Vordergrund stehen nicht Theoriefragen, sondern die Belange der Unterrichtspraxis. Besonders wichtig genommen ist der Serviceaspekt: Jeweils an Ort und Stelle werden Hinweise auf weiterführende didaktische Literatur sowie auf Unterrichtsvorschläge und -berichte gegeben. Zahlreiche Medienhinweise - von Internetadressen bis zu Jugendbüchern - bieten Hilfestellung für den Unterrichtsalltag. Methodische Verfahrensweisen, die die Schülerinnen und Schüler anwenden und einüben können, sind in "Checklisten" gesondert zusammen gefasst.
Portrait
Michael Sauer ist Professor für Didaktik der Geschichte an der Georg-August-Universität Göttingen. Er hat Bücher und zahlreiche Aufsätze zur Bildungsgeschichte, Geschichts- und Literaturdidaktik veröffentlicht und ist Mitherausgeber der Zeitschriften „Geschichte lernen“ und „Geschichte in Wissenschaft und Unterricht“.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 359
Erscheinungsdatum 27.04.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7800-4925-4
Verlag Kallmeyer
Maße (L/B/H) 23,1/16/2 cm
Gewicht 614 g
Abbildungen mit 8 Abbildungen
Auflage unveränd. Nachdr. d. 10. aktualisierte u. erweiterte Auflage 2012
Schulformen Sekundarstufe II
Klassenstufen 10. Klasse, 11. Klasse, 12. Klasse, 13. Klasse
Unterrichtsfächer Didaktik und Methodik, Geschichte
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
23,95
23,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Geschichte unterrichten
von einer Kundin/einem Kunden aus Salzgitter am 12.02.2016

Ein klar strukturiertes Buch mit vielen Hinweisen auf vertiefende Literatur. Sehr nachvollziehbar geschrieben, sehr praxisorientiert. Umfasst die wesentlichen Aspekte der Unterrichtsvorbereitung (Lernvoraussetzungen, Methoden, Medien, Themenauswahl, Dokumentation wie z.B. Referate, Mappen...) und die Ziele des Geschichtsunterric... Ein klar strukturiertes Buch mit vielen Hinweisen auf vertiefende Literatur. Sehr nachvollziehbar geschrieben, sehr praxisorientiert. Umfasst die wesentlichen Aspekte der Unterrichtsvorbereitung (Lernvoraussetzungen, Methoden, Medien, Themenauswahl, Dokumentation wie z.B. Referate, Mappen...) und die Ziele des Geschichtsunterrichts.

Gurndlagenwissen mal simpel dargestellt
von Thomas Weinberger aus Moers am 15.06.2009

Auf Universitäten ist Sauers Buch im Bereich der Geschichtsdidaktik - und methodik längst das Grundwerk für zukünftige Lehrer/innen geworden. Beim Lesen sieht man schnell warum. Quasi alle wichtigen Bereiche des historischen Lehrens und Lernens werden abgearbeitet und nach meiner Meinung sprachlich leicht verständlich beschriebe... Auf Universitäten ist Sauers Buch im Bereich der Geschichtsdidaktik - und methodik längst das Grundwerk für zukünftige Lehrer/innen geworden. Beim Lesen sieht man schnell warum. Quasi alle wichtigen Bereiche des historischen Lehrens und Lernens werden abgearbeitet und nach meiner Meinung sprachlich leicht verständlich beschrieben. Es ist kein Buch, welches man an einem Tag liest, sondern als ein Nachschlagewerk zu betrachten, das man sich immer wieder zu Hilfe nehmen sollte wenn man Fragen bezüglicher Einzelthemen hat. Herausragend find ich, dass jeder Einzelabschnitt mit weiterführender Literatur versehen wird, welche man auch wieder im kanpp 30-seitigen Literaturverzeichnis wiederfindet. Fazit: Für Studierende wohl Pflicht um die didaktischen und methodischen Ansätze besser verstehen zu können!