Meine Filiale

Kann ich gleich zurückrufen?

Der alltägliche Wahnsinn einer berufstätigen Mutter

Barbara Streidl

(1)
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Rabenmütter, Wochenendväter, Teilzeitkinder - und alle total am Ende?

Ihr Kind hat beim Frühstück getrödelt. Deshalb kommt sie zu spät ins Büro - und entschuldigt sich mit einem davongefahrenen Bus. Eine junge Mutter wie so viele andere, in der Rushhour des Lebens zwischen Kind und Karriere. Eine Woche lang begleitet dieses Buch sie durch den Alltag - der genau durchgeplant ist, um Muttersein, Job und Beziehung unter einen Hut zu bringen. Muss das Leben einer Frau, die weder auf ein Kind noch auf ihren Job verzichten will, noch immer an Wahnsinn grenzen?

Die Wahrheit über den Alltag der berufstätigen Mutter von heute.

„Gefühlvoll und nachvollziehbar!“

Barbara Streidl, geboren 1972 in München, studierte Germanistik und Komparatistik. Sie kooperierte mit Medien wie der Süddeutschen Zeitung und dem Bayerischen Rundfunk, ist Gründerin des Blogs der feministischen Initiative Frau Lila und Co-Autorin des Buches Wir Alphamädchen - Warum Feminismus das Leben schöner macht.

"Lektüre zum Lockerwerden."

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.06.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641073039
Verlag Random House ebook
Dateigröße 541 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Der alltägliche Wahnsinn einer berufstätigen Mutter
von einer Kundin/einem Kunden am 03.09.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Barbara Steidl schreibt über ihren Alltag als berufstätige Mutter und sagt ganz richtig: " Berufstätige Mutter ist ein Fulltime Job". Denn vor und nach der Arbeit ist ja nun auch noch Haushalt und Kind zu bewältigen. Das Kind morgens in den Kindergarten bringen und nachmittags wieder abholen. Hausarbeit und Zeit mit dem Partner ... Barbara Steidl schreibt über ihren Alltag als berufstätige Mutter und sagt ganz richtig: " Berufstätige Mutter ist ein Fulltime Job". Denn vor und nach der Arbeit ist ja nun auch noch Haushalt und Kind zu bewältigen. Das Kind morgens in den Kindergarten bringen und nachmittags wieder abholen. Hausarbeit und Zeit mit dem Partner möchte man natürlich auch noch haben. Ständig hat man ein schlechtes Gewisse, sowohl auf der Arbeit, als auch zuhause weil man nicht allem gerecht werden kann. Dieses Buch begleitet sie eine Woche lang und man bekommt einen ziemlich guten Einblick in ihr Leben. Sie möchte damit aufmerksam machen auf die Missstände die nach wie vor herrschen, wenn es darum geht Beruf und Familie zu vereinen. Ein Buch für alle die dieses Spagat versuchen und immer wieder ein schlechtes Gewissen deswegen haben. Damit sie wissen das sie nicht alleine sind und es anderen Müttern genauso geht.


  • Artikelbild-0