>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Paranoia

Der Hinterhalt - Roman

Paranoia Trilogie 1

(7)
In einer Welt, in der es nur drei Regeln gibt und jeder ein tödlicher Feind sein könnte, kämpft eine Liebe ums Überleben

Seit er 18 Jahre alt ist, ist Joseph ein Killer. Ein Anruf genügt, und Joseph nimmt die Verfolgung auf. Warum er das tut, kann er nicht sagen. Er weiß nur, dass ein unerbittlicher Kampf zwischen zwei verfeindeten Gruppen entbrannt ist – und dass er auf der Seite der Guten steht, für die er aus tiefster Überzeugung kämpft. Nur wer zuerst tötet, wird überleben, denn der Gegner lauert überall, und jeder, der seinen Weg kreuzt, kann sein Mörder sein. Lange Zeit geht alles gut, doch dann gerät er an einem einsamen Strand in New Jersey in einen Hinterhalt, der ihn beinahe das Leben kostet. In letzter Sekunde kann er entkommen und flieht nach Kanada, wo ihm allerdings ein verhängnisvoller Fehler unterläuft: Er begegnet Maria und verliebt sich unsterblich in sie. Doch damit verstößt er gegen ein ehernes Gesetz, und die gnadenlose Rache seiner Feinde ist ihm sicher ...

Rezension
"Trevor Shanes spannender Roman entwirft die gruselige Vision eines totalitären Systems"
Portrait
Trevor Shane studierte am Columbia College und am Georgetown Law Center, arbeitete lange Zeit als Berater für einen großen international tätigen Finanzkonzern und lebt heute in Brooklyn, New York.
Zitat
"Wie auch der erste Band liest sich das Buch wie auf einen Rutsch und beeindruckt mit seinem Tempo und der bestens erzählten Geschichte."
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641076818
Verlag Goldmann
Originaltitel Children of Paranoia
Dateigröße 487 KB
Übersetzer Thomas Bauer
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Paranoia

Paranoia

von Trevor Shane
eBook
8,99
+
=
Operation Red Sparrow

Operation Red Sparrow

von Jason Matthews
(3)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Paranoia Trilogie

  • Band 1

    31356862
    Paranoia
    von Trevor Shane
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    35427678
    Die Rache
    von Trevor Shane
    (1)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    41198504
    Der Aufstand
    von Trevor Shane
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Gute Idee!“

Regina Götzendorfer, Thalia-Buchhandlung Plus City

Stellen sie sich vor es herrscht Krieg, und kaum jemand weiss davon. Eine geringe Mehrheit der Menschen bekriegt sich seit Jahren im Untergrund und kämpft ums nackte Überleben. Wird man ausgewählt und ist 18 Jahre alt, muss man töten, oder man wird getötet. Man darf unter 18 Jahren auch keine Kinder bekommen, sonst werden diese der Gegenseite ausgeliefert und als Feind erzogen. Genau das passiert dem Hauptprotagonisten Joseph hier. Er verliebt sich und wird Vater. Kann er sein Kind vor den Feinden retten? Hochspannend und ein tolles Schriftstellerdebüt! Stellen sie sich vor es herrscht Krieg, und kaum jemand weiss davon. Eine geringe Mehrheit der Menschen bekriegt sich seit Jahren im Untergrund und kämpft ums nackte Überleben. Wird man ausgewählt und ist 18 Jahre alt, muss man töten, oder man wird getötet. Man darf unter 18 Jahren auch keine Kinder bekommen, sonst werden diese der Gegenseite ausgeliefert und als Feind erzogen. Genau das passiert dem Hauptprotagonisten Joseph hier. Er verliebt sich und wird Vater. Kann er sein Kind vor den Feinden retten? Hochspannend und ein tolles Schriftstellerdebüt!

„Wird seinem Namen gerecht“

Thomas Horvath, Thalia-Buchhandlung Linz, Lentia City

Joe ist ein Soldat in einem Krieg der im Verborgenen geführt wird. Er weis eigentlich gar nicht warum er geführt wird, macht aber seine tödlichen Job mit Präzision. Bis er eine Job bekommt wo er einer Frau begegnet die seine Welt auf den Kopf stellt, Mary. Die Leidenschaft findet ihren Anfang und endet in einer Schwangerschaft. Nicht nur Joe´s Job steht dem jungen Glück im Weg sonder auch die Regel mit denen dieser Krieg geführt wird. Mary und Joe müssen das Kind dem Feind übergeben, sie entscheiden zu flüchten.
Mir hat besonders die Erzählweise gefallen, so hat man den Eindruck ein Tagebuch zu lesen …..bis zum unvermeidlichen Ende. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.
Joe ist ein Soldat in einem Krieg der im Verborgenen geführt wird. Er weis eigentlich gar nicht warum er geführt wird, macht aber seine tödlichen Job mit Präzision. Bis er eine Job bekommt wo er einer Frau begegnet die seine Welt auf den Kopf stellt, Mary. Die Leidenschaft findet ihren Anfang und endet in einer Schwangerschaft. Nicht nur Joe´s Job steht dem jungen Glück im Weg sonder auch die Regel mit denen dieser Krieg geführt wird. Mary und Joe müssen das Kind dem Feind übergeben, sie entscheiden zu flüchten.
Mir hat besonders die Erzählweise gefallen, so hat man den Eindruck ein Tagebuch zu lesen …..bis zum unvermeidlichen Ende. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
0
1

Nicht empfehlenswert...
von einer Kundin/einem Kunden aus Much am 17.11.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein phasenweise spannender Krimi, die Schreibweise meist eher einfach bis flach, daher nur bedingt als Kaufempfehlung zu sehen. Selbst zum so ... weglesen vertane Zeit....

von Luca Cerrone aus Moers am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Joseph ist ein Killer und wird durch einen Hinterhalt selbst zum Gejagten. Mit "Paranoia - Der Hinterhalt" startet der spannende Auftakt einer tollen Buchreihe! Unbedingt lesen!

Unterschätze nie ein Buch
von Eleonora Geiser aus Ingolstadt am 03.06.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich bin ganz ehrlich. Ich hab von diesem Buch eigentlich nicht viel erwartet und habe es auch nur gelesen, weil es mal wieder an der Zeit für mich war, einen Krimi zu lesen. Ich habe die Geschichte komplett unterschätzt, denn dann hab ich das Buch binnen weniger Tage regelrecht... Ich bin ganz ehrlich. Ich hab von diesem Buch eigentlich nicht viel erwartet und habe es auch nur gelesen, weil es mal wieder an der Zeit für mich war, einen Krimi zu lesen. Ich habe die Geschichte komplett unterschätzt, denn dann hab ich das Buch binnen weniger Tage regelrecht verschlugen. Das Buch hat mich wirklich begeistert. Es ist einfach die perfekte Mischung aus Liebesgeschichte und Thriller, die Trevor Shane uns hier aus der Perspektive von Joe, der Hauptfigur, erzählt. Aber jetzt zu der Geschichte: Ähnlich dem Stil eines Tagebuchs erzählt uns Joe von seinem Leben als Soldat in einem Krieg, der seit Generationen von zwei Parteien ausgefochten wird. Das außergewöhnliche daran ist, dass dieser Krieg komplett geheim geführt wird. Für ''normale'' Zivilisten existiert der Krieg schlichtweg nicht. Außerdem gibt es drei wichtige Regeln: 1. Töte keine Zivilisten. 2. Töte keine Minderjährigen. 3. Minderjährige dürfen keine Kinder kriegen. Als Joe jedoch Maria in Montreal trifft und sich in sie verliebt, wird ihm eine Regel nach der anderen zum Verhängnis. Alles in einem ist Trevor Shane ein wirklich spannender Auftakt der Trilogie gelungen. Ich freue mich jetzt schon auf die Fortsetzung und kann es gar nicht mehr abwarten.