Wein, Liebe, Vaterland

Gedichte

detebe Band 22621

Otto Jägersberg

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,90
10,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 10,90

Accordion öffnen
  • Wein, Liebe, Vaterland

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    € 10,90

    Diogenes

eBook (ePUB)

€ 7,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Die ersten Veröffentlichungen von Otto Jägersberg waren Gedichte. Sie erschienen in kleinen Zeitschriften. Vereinzelt konnte man Gedichte von Jägersberg in Anthologien finden, so die inzwischen legendäre ›Huldigung an den Buchhändler Pinkus, als er mein Gehalt von 850 auf 945 Franken erhöhte‹.

Otto Jägersberg, geboren 1942 in Hiltrup (Westfalen), arbeitete nach einer kaufmännischen Lehre in Münster als Buchhändler, Antiquar und Drucker in Berlin, Zürich und in Stierstadt. Mit seinem Debütroman ›Weihrauch und Pumpernickel‹, der 1964 erschien, war Otto Jägersberg der erste neuentdeckte deutsche Autor im noch jungen Diogenes Verlag. Seither ist Otto Jägersberg freier Autor und Filmemacher. Er lebt in Baden-Baden.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 12.10.1993
Verlag Diogenes
Seitenzahl 112
Maße (L/B/H) 18/11,3/1 cm
Gewicht 111 g
Auflage 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-22621-8

Weitere Bände von detebe

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0