Warenkorb
 

Nofretete

Die Wahrheit über die schöne Königin

Beck Reihe Band 2763

Weitere Formate


Die vor hundert Jahren, am 6. Dezember 1912, gefundene Büste der Nofretete gehört zu den berühmtesten Skulpturen der Welt. Hermann A. Schlögl zeigt in diesem Buch erstmals, dass Nofretete, die Große Königsgemahlin Echnatons, faktisch dessen gleichrangige Mitregentin war, die bei der Durchsetzung seiner religiösen Revolution eine entscheidende Rolle spielte. Darüber hinaus stellt er auf der Grundlage einer neuen, eigens für dieses Buch durchgeführten DNS-Analyse die familiäre Abstammung der Nofretete richtig, die bisher durch eine falsche Identifikation verschiedener Mumien nicht geklärt werden konnte.

Portrait
Hermann Alexander Schlögl ist emeritierter Professor für Ägyptologie an der Unversität Freiburg (Schweiz). Veröffentlichungen zahlreicher Monographien zur Geschichte und Kultur des Nillandes und Übersetzungen Altägyptischer Literatur.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1

  • Einführung: Nofretete wird entdeckt


    Jeder Fortschritt ist ein Wagnis

    Die Schöne aus dem Wüstensand

    1. Abstammungslinien


    Der unaufhaltsame Aufstieg einer Familie

    Zwei Schwestern

    2. Von Amenophis zu Echnaton


    Götter und Kulte

    Vom Prinzen im Schatten zum Pharao

    Die Geburt eines Gottes

    Die große Wende

    Atons heilige Stadt

    Bruch mit der Vergangenheit

    3. Die Große Königsgemahlin


    Die süße Stimme der Nofretete

    Die Herrschaft des Lichts

    Macht über die Geschwindigkeit

    Das prächtige Gemälde der königlichen Familie

    Achetaton: Hauptstadt in glanzvoller Zeit

    Unglück breitet sich aus

    Die letzten Jahre Echnatons

    4. Letzte Rätsel


    Genealogie und Genetik

    Das Grab des mysteriösen Königs

    Dank


    Anhang

    Zeittafel

    DNS-Analyse des Königshauses von Amarna

    Stammbaum des Königshauses von Amarna

    Literaturhinweise

    Bildnachweis

    Register

     

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 10.04.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-63725-4
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 18/11,8/1 cm
Gewicht 118 g
Abbildungen mit 33 Abbildungen, 2 Plänen und 1 Stammbaum
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,20
9,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Beck Reihe mehr

  • Band 2759

    31241752
    Geschichte der politischen Ideen
    von Marcus Llanque
    Buch
    9,20
  • Band 2760

    87501920
    Geschichte der Frühen Neuzeit
    von Thomas Maissen
    Buch
    10,30
  • Band 2761

    45366856
    Globale Migration
    von Jochen Oltmer
    Buch
    9,20
  • Band 2762

    31574954
    Kaiser Friedrich II.
    von Olaf B. Rader
    Buch
    9,20
  • Band 2763

    31241817
    Nofretete
    von Hermann A. Schlögl
    Buch
    9,20
    Sie befinden sich hier
  • Band 2764

    31557756
    Der deutsche Sozialstaat
    von Manfred G. Schmidt
    Buch
    9,20
  • Band 2765

    31574958
    Geschichte Irlands
    von Benedikt Stuchtey
    (3)
    Buch
    9,20

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.