Meine Filiale

Das Käthchen von Heilbronn oder die Feuerprobe

Heinrich Kleist

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
2,49
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 6,00

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab € 17,90

Accordion öffnen
  • Das Käthchen von Heilbronn oder Die Feuerprobe

    Books on Demand

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 17,90

    Books on Demand
  • Das Käthchen von Heilbronn oder Die Feuerprobe (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 29,99

    Henricus (Großdruck)
  • Das Käthchen von Heilbronn (oder die Feuerprobe)

    Outlook

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 44,99

    Outlook
  • Das Käthchen von Heilbronn oder die Feuerprobe

    De Gruyter

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 109,95

    De Gruyter
  • Das Käthchen von Heilbronn oder die Feuerprobe

    De Gruyter

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 109,95

    De Gruyter

eBook

ab € 0,49

Accordion öffnen

Beschreibung

Heinrich von Kleist: Werke und Briefe in vier Bänden. Herausgegeben von Siegfried Streller in Zusammenarbeit mit Peter Goldammer und Wolfgang Barthel, Anita Golz, Rudolf Loch, Berlin und Weimar: Aufbau, 1978. Entstanden 1807/08, Teildruck in: Phöbus (Dresden) 1. Jg., 1808, 4., 5., 9. und 10. Stück; Erstdruck: Berlin (Reimer) 1810. Uraufführung am 17.3.1810 in Wien.

Heinrich von Kleist wurde am 18. Oktober 1777 in Frankfurt/Oder geboren. Er schlug zunächst die Offizierslaufbahn ein, begann später sein Studium der Rechtswissenschaften und unternahm Reisen durch Frankreich und die Schweiz. In Dresden gründete er 1808 die Zeitschrift "Phöbus", in der einige seiner Dramen und Erzählungen erschienen. Am 21. November 1811 nahm er sich am Wannsee bei Berlin das Leben.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 114 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783847805878
Verlag Henricus-Edition Klassik
Dateigröße 553 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0