Meine Filiale

Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik 5

Didaktik der Biologie - Standortbestimmung und Perspektiven

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,00
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

In den letzten ca. zwei Jahrzehnten hat sich die Disziplin der Biologiedidaktik in Deutschland in ihren Aufgabenstellungen und Arbeitsweisen stark verändert. Aus dem traditionell sehr stark entwicklungsorientierten Fach ist eine Forschungsdisziplin hervorgegangen, die in ihren Arbeiten zunehmend empirisch vorgeht und dabei sozialwissenschaftliche Methoden einsetzt.
Der vorliegende Sammelband vereint Arbeiten zu aktuellen Forschungsthemen der Biologiedidaktik. Sie beschäftigen sich mit der Entwicklung von Kompetenzen durch und im Biologieunterricht. Diese Beiträge beziehen sich insbesondere auf Kompetenzen, die im Bereich der Erkenntnisgewinnung und der Bewertung liegen. Darüber hinaus geben die Arbeiten Einblicke in die Entwicklung, Erprobung und Validierung von Instrumenten der empirischen biologiedidaktischen Forschung und berichten über Untersuchungen zum Lehrerprofessionswissen.

Die HerausgeberInnen
Ute Harms, Prof. Dr. rer. nat., Direktorin der Abteilung Didaktik der Biologie am IPN Kiel und Professorin für die Didaktik der Biologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Gastprofessorin n der Universität Linköping (Schweden).
Franz X. Bogner, Professor am Lehrstuhl Didaktik der Biologie der Universität Bayreuth.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Ute Harms, Franz X. Bogner
Seitenzahl 220
Erscheinungsdatum 07.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7065-5137-3
Verlag Studien Verlag
Maße (L/B/H) 20,8/14,4/2 cm
Gewicht 316 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0