In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Ashby House

Roman

(14)

Nichts ist wie es scheint

An einem frostigen Januartag erwartet Ashby House friedlich seine neue Besitzerin, die weltberühmte Fotografin Lucille Shalott. Lucille reist in Begleitung ihrer Schwester Laura an, mit der sie in abgrundtiefem Hass verbunden ist. Kaum angekommen, ist Lucille plötzlich wie vom Erdboden verschluckt. Laura, von Lucilles Verschwinden unangenehm berührt, macht sich mit Butler Steerpike auf die Suche nach ihr. Als sie in den verbotenen zweiten Stock mit dem legendären Turmzimmer vordringen, erwacht Ashby House schlagartig zu eigenem Leben und geht zum Gegenangriff über ...

Rezension
»Das Buch besticht durch Sprachgewandtheit und Ideenreichtum.«
Nordlicht 05.04.2012
Portrait

V. K. Ludewig betätigte sich nach seinem Anglistikstudium u.a. als Ghostwriter, Übersetzer, Redakteur, Fernseh- und Buchautor. Sein Ratgeber ›Nur nicht aus Liebe weinen‹ wurde zu einem Klassiker der schwulen Selbsthilfeliteratur. 2012 debütierte er mit seinem Grusel-Fantasy-Roman ›Ashby House‹ bei dtv, 2013 erscheint die Fortsetzung, ›Oper der Phantome‹.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.04.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783423409124
Verlag Dtv
Dateigröße 500 KB
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ashby House

Ashby House

von V. K. Ludewig
(14)
eBook
3,99
+
=
Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer

Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer

von Pierre Martin
(27)
eBook
9,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
6
2
2
1
3

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine Abwandlung der klassischen Gruselgeschichte im "Haunted House"-Gewand, elegant erzählt und ein unheimliches Vergnügen ganz und gar.

von Wildner Laura aus Rastatt am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Gänsehaut ist beim Lesen garantiert!

Alles in Allem ein gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 21.05.2015

Alles in Allem handelt es sich hierbei um ein gutes Buch. Die Spannung wird bis zum Schluss aufrecht erhalten und es ist wirklich gut geschrieben.