In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Josefine Mutzenbacher

Oder die Geschichte einer Wienerischen Dirne von ihr selbst erzählt - Illustrierte Fassung

Erotik bei Null Papier

*** Illustrierte Fassung ***

Josefine Mutzenbacher ist der Name einer vermutlich fiktiven Wiener Prostituierten, die ihr eigenes, überwiegend erotisches Leben erzählt. Diese Memoiren sind unter dem Titel Josefine Mutzenbacher. Die Geschichte einer Wienerischen Dirne. Von ihr selbst erzählt erstmals 1906 in kleiner Auflage in Wien bei dem ungenannten Erotika-Verleger Fritz Freund auf Subskriptionsbasis erschienen, um die damalige Zensur zu umgehen.

Dieser Roman gilt seit seinem Erscheinen als ein Meisterstück erotischer Literatur, fand aber erst in den 1970er Jahren nach seiner Verfilmung in Deutschland größere Verbreitung. Der Autor des Romans ist unbekannt, das Buch wird aber dem österreichisch-ungarischen Schriftsteller Felix Salten (Bambi) zugeschrieben.

Es war der Satiriker Karl Kraus, der die provozierende Bemerkung zur Urheberschaft Felix Saltens in die Welt setzte, Salten selbst hat sich zu der Behauptung nie geäußert. [Quelle: Wikipedia]

1. Auflage
Umfang: 248 Buchseiten bzw. 225 Normseiten

Null Papier Verlag
Portrait
Felix Salten wurde am 6. September 1869 unter dem Namen Siegmund Salzmann als Sohn eines ungarischen Ingenieurs in Budapest geboren und übersiedelte kurz nach seiner Geburt nach Wien. Der Journalismus wurde zu seinem Hauptfeld. Jedoch schrieb er gleichzeitig Prosa, Theaterstücke und Operettenlibretti. In Kooperation mit anderen Autoren schrieb er Drehbücher und arbeitete sehr erfolgreich als Regisseur. International bekannt wurde Salten vor allem durch die Verfilmungen seiner Bücher "Bambi", ein Leben im Walde, "Perri" und "Der Hund von Florenz" durch Walt Disney. 1938 floh er in die Schweiz. Er starb mit 76 Jahren, am 8. Oktober 1945, in Zürich.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 248 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 18
Erscheinungsdatum 10.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783943466720
Verlag Null Papier Verlag
Dateigröße 1065 KB
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Josefine Mutzenbacher

Josefine Mutzenbacher

von Felix Salten
eBook
0,99
+
=
Meine Tochter Peperl

Meine Tochter Peperl

von Josefine Mutzenbacher
eBook
1,99
+
=

für

2,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.