In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Damit bin ich durch

und weitere Geständnisse

Ab einem bestimmten Zeitpunkt in unserem Leben erkennen wir alle, was wirklich wichtig für uns ist und was einfach keine Rolle spielt. Für Shirley MacLaine ist dieser Zeitpunkt jetzt. In dieser weise, witzig und furchtlos geschriebenen Sammlung von kleinen Beobachtungen und großen philosophischen Fragen verrät sie all das, was sie in ihrem Leben, in der Liebe, zu Hause und in der großen, weiten Welt hinter sich hat. und das, was sie nie als erledigt betrachten wird, egal, wie lange sie lebt. Dabei erinnert sie sich an Erlebnisse mit echten Größen, die sie gekannt hat - Alfred Hitchcock, Elizabeth Taylor, Frank Sinatra, die beiden Jacks (Lemmon und Nicholson) - und sinniert über das Hollywood von gestern und heute. Und sie erinnert sich an ihre Beziehungen und Liebesaffären mit Politikern (darunter zwei Premierminister), Wissenschaftlern, Journalisten und Schauspielerkollegen.
Portrait
Shirley MacLaine, die weltberühmte Schauspielerin, die am 24. April 1934 in Richmond im US-Bundesstaat Virginia geboren wurde, hat in mehr als 50 Filmen gespielt und ist Oscar-, Emmy- und Golden Globe- Preisträgerin, sowie Autorin zahlreicher internationaler Bestseller, u.a. "Zwischenleben" und "Der Jakobsweg. Eine spirituelle Reise". Mit Jeans, Turnschuhen und kurzen roten Haaren eroberte sie sich die Glitzerwelt Hollywoods. Das schauspielerische Talent hat sie von der Mutter geerbt, deren Mädchennamen sie auch als Künstlernamen übernahm. Shirleys Bruder, Warren Beatty, wurde ebenfalls ein bekannter Schauspieler. Sofort mit ihrem Filmdebüt 1955 ("Immer Ärger mit Harry") avancierte sie zur Starkomikerin. Bis dahin hatte die Tochter eines Lehrers schottisch-irischer Abstammung eine Karriere als Tänzerin angestrebt, zuletzt am Broadway. Hier lernte sie Steve Parker kennen. Das Ehepaar lebt seit 1983 getrennt, Tochter Sachiko (geb. 1955) wuchs beim Vater in Japan auf. Shirley MacLaine ist ein Allroundtalent. Mit Film-Klassikern wie "Das Mädchen Irma La Douce" (1963), „Das Apartment“ (1960) und "Ein Fressen für die Geier" (1969) oder Kultfilmen wie "Zeit der Zärtlichkeit" (1983) stellte sie ihr breites schauspielerisches Können unter Beweis. Mit Auftritten als Showstar und Tänzerin feierte sie Triumphe, so 1994 bei ihrer Europatournee "Singing-Dancing-Musical-Revue - Shirley MacLaine live" und mit ihren Bestsellern erschloss sie sich eine breite internationale Leserschaft. Sie lebt abwechselnd in Kalifornien und New Mexico, zusammen mit neun Hunden, drei Pferden, einigen Enten und vielen anderen Tieren.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.11.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783942888899
Verlag Books4success
Dateigröße 1632 KB
eBook
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Damit bin ich durch

Damit bin ich durch

von Shirley MacLaine
eBook
17,99
+
=
Mayas Tagebuch

Mayas Tagebuch

von Isabel Allende
(23)
eBook
9,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.