Alle meine Rosen sind blau

Reportagen aus Deutschland

Bruno Schrep

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,50
22,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Soziale Not, Aberglaube, Drogen, Kriminalität, Gewalt, Fanatismus - mitten
unter uns. Wer am Rand der Gesellschaft lebt, kann leicht abstürzen. Wie geraten Menschen an den Abgrund? Bruno Schrep erzählt von Schicksalen und Tragödien - von Tätern und Opfern, von Verlierern, Verzweifelten und Verachteten. Seine scharfsinnigen Reportagen aus Deutschland erlauben uns Einblicke in Zustände, die uns fremd und doch nah sind.

Bruno Schrep, geboren in Wiesbaden, hat zunächst eine Banklehre absolviert, arbeitet aber seit vielen Jahren als Reporter in der Deutschland-Redaktion des SPIEGEL. Beim Internationalen Publizistikwettbewerb der Stadt Klagenfurt wurde er 1994 mit dem Preis des Landes Kärnten ausgezeichnet, 2006 erhielt er den Erich-Klabunde-Preis des Deutschen Journalisten-Verbandes Hamburg. Er war zweimal für den Egon-Erwin-Kisch-Preis nominiert.
Buchveröffentlichungen im S. Hirzel Verlag: "Alle meine Rosen sind blau" (2001), "Jenseits der Norm" (2004) und "Vor unser aller Augen" (2013).

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 01.03.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7776-1087-0
Verlag Hirzel, S., Verlag
Maße (L/B/H) 21,8/13,9/2,2 cm
Gewicht 387 g
Abbildungen mit 19 Fotos. 21,5 cm
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0