Warenkorb

Californication - Staffel 1 (FSK 18)

Californication Teil 1

Hank Moody (David Duchovny) ist Schriftsteller und ganz alleine. Seine 12-jährige Tochter Betty (Madeleine Martin) lebt bei seiner Ex-Freundin Karen (Natascha McElhone), die ihn auf der Suche nach Halt und Stetigkeit im Leben für den Verleger Bill (Damian Young) verlassen hat. Aufgrund einer sensationellen Besprechung seines Buches God hates us all wird Hank zunächst als grosses Talent gefeiert. Doch nach dem Umzug nach Hollywood und der Trennung von Karen fällt er in ein tiefes Loch. Die Verfilmung seines Buchs, bei der er mithelfen soll, wird zu seinem Unmut auch noch zu einer platten Liebeskomödie verschandelt. Eine Schreibblockade und ein extremer Hang zur Selbstzerstörung sind die Folge der verschiedenen Tiefschläge. Um auf andere Gedanken zu kommen, lässt Hank es mal wieder so richtig krachen und mutiert zum kiffenden und saufenden Sexsüchtigen. Von der Scientologin bis zum Hippie-Mädchen schnappt er sich alles, was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Doch sein fataler One-Night Stand mit der 16-jährigen Mia (Madeline Zima), die zufällig auch noch die Tochter von Karens neuem Freund Bill ist, bringt eine ungeahnte Wende...
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • -> Episodenguide:

    Disc 1:
    1. Eine verhängnisvolle Affäre
    2. Hanks neuer Job
    3. Die Huren Babylons
    4. Die Spendengala
    5. LOL
    6. Wer einmal lügt

    Disc 2:
    7. Die Illusion vom Happy End
    8. Vater und Sohn
    9. Schnöder Mammon
    10. In flagranti
    11. Ein neues Kapitel
    12. Der letzte Tanz
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum 05.04.2012
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 4010884543308
Genre TV-Serien/Show
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel Californication - Season 01
Spieldauer 328 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1), Widescreen
Tonformat Deutsch: DD 2.0 Surround, Englisch: DD 5.1
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
Film (DVD)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 7 - 9 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

CaliPornication...
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuss am 04.11.2013
Bewertet: Medium: Blu-ray

Dank meiner katholischen Erziehung (Kindergarten und Grundschule) war ich lange gefeit, mir derart visuell unmoralische Machwerke wie 'Californication' (Fornication=dt.Unzucht# zuzumuten... Hahaha... FSK 50. Schimpfen Sie mich Spätstarter, aber wie heißt es so schön: Besser spät als nie! Serien sind inzwischen die Seuchen ... Dank meiner katholischen Erziehung (Kindergarten und Grundschule) war ich lange gefeit, mir derart visuell unmoralische Machwerke wie 'Californication' (Fornication=dt.Unzucht# zuzumuten... Hahaha... FSK 50. Schimpfen Sie mich Spätstarter, aber wie heißt es so schön: Besser spät als nie! Serien sind inzwischen die Seuchen der modernen Kultur. Doch aufgepasst und Filter an, - so manches Juwel passt sich der mediokren Swarowskisteinkultur an und infiltriert perfide so gängiges Konsumverhalten. Hank Moody vögelt aus lauter Verzweifelung und Langeweile alles, was nicht bei Drei auf dem Baum ist. Will man das sehen? Ja, weil es sein zutiefst verzweifelter Versuch ist, die Unfähigkeit, eine normale Beziehung zu seiner abgöttisch geliebten Karen und seiner Tochter Becca auf ein für ihn #und sie# vereinbares Niveau zu bringen. Literat, Alkohol, Drogen...alles verdammt abgedroschen, hier hingegen filmisch perfekt inszenierter Hintergrund für das eine den Menschen heutzutage immer stärker dominierende Thema: Liebesunfähigkeit durch immer stärker werdende Individualisierung und die damit verbundene zunehmende Einsamkeit. Groß- größer - größtenartig!! Bin spät dran, aber wer's nicht kennt - EINSTEIGEN!

David Duchovny in Akte X...Tzzz
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 03.06.2013

...David Duchovny in Californication- der Hammer! Hank Moody, ein Schriftsteller in einer Sinnkrise, nimmt uns Zuschauer mit in sein Leben, rund um Famile, Partys, Drogen, Frauen und naja Hank Moody eben ;-) Alles spielt in Los Angeles, was das Feeling noch mehr unterstreicht. Man muss es gesehen haben! Gute Musik, tolle... ...David Duchovny in Californication- der Hammer! Hank Moody, ein Schriftsteller in einer Sinnkrise, nimmt uns Zuschauer mit in sein Leben, rund um Famile, Partys, Drogen, Frauen und naja Hank Moody eben ;-) Alles spielt in Los Angeles, was das Feeling noch mehr unterstreicht. Man muss es gesehen haben! Gute Musik, tolle Kulisse, super Sprüche und nicht zu vergessen: Super Schauspieler, die die Charaktere sehr gut darstellen.

Macht süchtig!
von einer Kundin/einem Kunden am 09.01.2013

Ich stand der Serie erst sehr skeptisch gegenüber. Anfangs hat man den Eindruck, es geht nur um 'das Eine'. Um das geht es auch die ganze Zeit, aber um noch soviel mehr. Der Hauptcharakter, gespielt von David Duchovny, ist extrem vielschichtig. Es geht in dieser Serie einfach um das Leben, mal ernsthaft, aber auch komisch und sk... Ich stand der Serie erst sehr skeptisch gegenüber. Anfangs hat man den Eindruck, es geht nur um 'das Eine'. Um das geht es auch die ganze Zeit, aber um noch soviel mehr. Der Hauptcharakter, gespielt von David Duchovny, ist extrem vielschichtig. Es geht in dieser Serie einfach um das Leben, mal ernsthaft, aber auch komisch und skurril. Großartig gespielt und bis in die Nebenrollen bestens besetzt, haben die knapp 30 minütigen Folgen, ausgestattet mit einem genialen Soundtrack, absolutes Suchtpotential.