In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Ein Vampir in schlechter Gesellschaft

Dark Ones 8

(8)
Die Hexe Francesca und der Vampir Benedikt sind vom Schicksal füreinander bestimmt. Doch Fran will sich nichts vorschreiben lassen und weigert sich deshalb, sich ihre Gefühle für Ben einzugestehen. Als Fran fünf Jahre später nach Europa reist, um nach ihrer verschwundenen Mutter zu suchen, trifft sie dort den attraktiven Vampir wieder. Inzwischen gibt es jedoch eine andere Frau in Bens Leben! Verfolgt von dem rachsüchtigen Gott Loki versucht Fran, ihre Mutter wiederzufinden und sich über ihre Gefühle zu Ben klarzuwerden.
Portrait
Katie MacAlister begann ihre Karriere als Schriftstellerin mit einem Sachbuch über Software. Da sie darin jedoch weder witzige Dialoge noch romantische Szenen unterbringen durfte, beschloss sie, von nun an nur noch Liebesromane zu schreiben. Seither sind zahlreiche Romane aus ihrer Feder erschienen, die regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten stürmen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 12.01.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783802587375
Verlag LYX.digital
Dateigröße 856 KB
Übersetzer Antje Görnig
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ein Vampir in schlechter Gesellschaft

Ein Vampir in schlechter Gesellschaft

von Katie MacAlister
eBook
8,99
+
=
Ein Vampir liebt auch zweimal

Ein Vampir liebt auch zweimal

von Katie MacAlister
(7)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Dark Ones mehr

  • Band 3

    30441353
    Kein Vampir für eine Nacht
    von Katie MacAlister
    (16)
    eBook
    8,99
  • Band 4

    30178068
    Vampir im Schottenrock
    von Katie MacAlister
    (21)
    eBook
    8,99
  • Band 5

    30178001
    Vampire sind zum Küssen da
    von Katie MacAlister
    (19)
    eBook
    8,99
  • Band 6

    24605048
    Ein Vampir kommt selten allein
    von Katie MacAlister
    (19)
    eBook
    8,99
  • Band 7

    28446999
    Vampire lieben gefährlich
    von Katie MacAlister
    (19)
    eBook
    8,99
  • Band 8

    30930709
    Ein Vampir in schlechter Gesellschaft
    von Katie MacAlister
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 9

    32887199
    Ein Vampir liebt auch zweimal
    von Katie MacAlister
    (7)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
1
6
1
0
0

Vorbestimmt und trotzdem ist nichts einfach
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 18.07.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Es handelt sich hier um Band 8 der Dark Ones Reihe. Man kann das Buch aber auch sehr gut ohne Vorwissen lesen, da die Geschichte nicht wirklich auf Vorgängerbänden aufbaut. __________________ Das Buch beginnt doch sehr verwirrend, scheint man doch mitten in eine Geschichte hineingeworfen worden zu sein. Die beiden Protagonisten... Es handelt sich hier um Band 8 der Dark Ones Reihe. Man kann das Buch aber auch sehr gut ohne Vorwissen lesen, da die Geschichte nicht wirklich auf Vorgängerbänden aufbaut. __________________ Das Buch beginnt doch sehr verwirrend, scheint man doch mitten in eine Geschichte hineingeworfen worden zu sein. Die beiden Protagonisten Fran und Ben sind anscheinend füreinander bestimmt, doch Fran wollte mehr vom Leben uns ist daher geflüchtet. Nun ist sie zurück und schockiert, dass Ben sich anscheinend anderweitig getröstet hat, während sie über all die Jahre immer gefühlt hat, dass sie mit jemand anderem nicht glücklich werden kann. Die Vorgeschichte wurde anscheinend in einer Jugendbuchserie der Autorin behandelt, welche jedoch nie in Deutschland erschienen ist. Trotz dieses fehlenden Vorwissens kommt man jedoch nach einer gewissen Zeit gut in die Geschichte. Die Charaktere sind herzlich und können überzeugen. Die Gefühle kommen gut rüber und sind nach einer gewissen Gewöhnungsphase überzeugend. Besonders klasse sind in diesem Band zudem die Nebencharaktere, die in die Geschichte einen ganz besonderen Witz bringen. Allen voran die Wikinger, welche Fran begleiten und beschützen, und welche so manchem Lacher auf ihrer Seite haben. Zwar bleiben einige Fragen am Ende offen, doch das Pärchen kann mit einer tollen Chemie überzeugen. Ein amüsanter weitere Band der Reihe, der trotz anfänglicher Verwirrung dennoch überzeugen konnte. Besonders die witzigen Nebencharaktere helfen der Geschichte und unterstützen die eigentlich vorbestimmt und dennoch schwierige Beziehung der beiden Hauptcharaktere.

Vorbestimmt und trotzdem ist nichts einfach
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 18.07.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Es handelt sich hier um Band 8 der Dark Ones Reihe. Man kann das Buch aber auch sehr gut ohne Vorwissen lesen, da die Geschichte nicht wirklich auf Vorgängerbänden aufbaut. __________________ Das Buch beginnt doch sehr verwirrend, scheint man doch mitten in eine Geschichte hineingeworfen worden zu sein. Die beiden Protagonisten... Es handelt sich hier um Band 8 der Dark Ones Reihe. Man kann das Buch aber auch sehr gut ohne Vorwissen lesen, da die Geschichte nicht wirklich auf Vorgängerbänden aufbaut. __________________ Das Buch beginnt doch sehr verwirrend, scheint man doch mitten in eine Geschichte hineingeworfen worden zu sein. Die beiden Protagonisten Fran und Ben sind anscheinend füreinander bestimmt, doch Fran wollte mehr vom Leben uns ist daher geflüchtet. Nun ist sie zurück und schockiert, dass Ben sich anscheinend anderweitig getröstet hat, während sie über all die Jahre immer gefühlt hat, dass sie mit jemand anderem nicht glücklich werden kann. Die Vorgeschichte wurde anscheinend in einer Jugendbuchserie der Autorin behandelt, welche jedoch nie in Deutschland erschienen ist. Trotz dieses fehlenden Vorwissens kommt man jedoch nach einer gewissen Zeit gut in die Geschichte. Die Charaktere sind herzlich und können überzeugen. Die Gefühle kommen gut rüber und sind nach einer gewissen Gewöhnungsphase überzeugend. Besonders klasse sind in diesem Band zudem die Nebencharaktere, die in die Geschichte einen ganz besonderen Witz bringen. Allen voran die Wikinger, welche Fran begleiten und beschützen, und welche so manchem Lacher auf ihrer Seite haben. Zwar bleiben einige Fragen am Ende offen, doch das Pärchen kann mit einer tollen Chemie überzeugen. Ein amüsanter weitere Band der Reihe, der trotz anfänglicher Verwirrung dennoch überzeugen konnte. Besonders die witzigen Nebencharaktere helfen der Geschichte und unterstützen die eigentlich vorbestimmt und dennoch schwierige Beziehung der beiden Hauptcharaktere.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine schöne Geschichte die jedoch nicht mit den anderen Bänden der Reihe mithalten kann. Doch trotzdem ist es charmant geschrieben und sehr humorvoll für zwischendurch.