>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Dich zu lieben - einfach magisch!

(2)

Die 16-jährige Miko hat einen ungewöhnlichen Traum: Sie möchte unbedingt in der Bäckerei Saint Molly arbeiten. Dafür ist sie sogar extra nach Tokyo gezogen. Und das zahlt sich auch aus, denn sie bekommt die Lehrstelle, und außerdem entpuppt sich ihr Chef Morishita auch als echte Sahneschnitte! Zwischen Eiern, Mehl und Milch kommen sich die beiden allmählich näher ...

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum 04.04.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8420-0421-4
Verlag Tokyopop GmbH
Maße (L/B/H) 18,7/12,6/2 cm
Gewicht 171 g
Originaltitel kimito Koi Ni Ochiru Maho De
Auflage 1
Übersetzer Hana Rude
Buch (Taschenbuch)
6,70
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Dich zu lieben - einfach magisch!

Dich zu lieben - einfach magisch!

von Kozue Chiba
(2)
Buch (Taschenbuch)
6,70
+
=
Liebesbrief mit links

Liebesbrief mit links

von Kozue Chiba
Buch (Taschenbuch)
6,70
+
=

für

13,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

tollen Zeichnung die einer Bäckerei Leben einhaucht...
von einer Kundin/einem Kunden aus Kerken am 31.08.2018

Cover Mir gefällt das Cover gut, es ist einfach ziemlich süß. Thematik In dem Buch geht es um ein Mädchen das unbedingt in einer Bäckerei arbeiten möchte und dies auch schaft, doch dort warten ganz andere Herausforderungen als sie denkt. Charaktere Miko ist ein sehr fleißiges Mädchen und liebt es Menschen glücklich zu machen. Morishita... Cover Mir gefällt das Cover gut, es ist einfach ziemlich süß. Thematik In dem Buch geht es um ein Mädchen das unbedingt in einer Bäckerei arbeiten möchte und dies auch schaft, doch dort warten ganz andere Herausforderungen als sie denkt. Charaktere Miko ist ein sehr fleißiges Mädchen und liebt es Menschen glücklich zu machen. Morishita ist vorübergehend Chef in der Bäckerei seines Vaters und das bedeutet viel Verantwortung. Handlungsort Der Manga spielt hauptsächlich in der Bäckerei und sie ist einfach traumhaft dargestellt. Man hat direkt den Wunsch da auch mal einkaufen zu gehen. Zeichnung Die Zeichnungen der Mangaka gefallen mir sehr gut. Sie sind an den richtigen stellen Detailreich und man kann sich alles sehr gut vorstellen. Umsetzung Mir hat die lockere Art in dem Manga sehr gut gefallen und das es zeigt das der Beruf doch um einiges härter ist als man denkt. Fazit Insgesamt ein sehr gelungener Manga mit einer wunderschönen Geschichte.

Süß
von ChrisYo aus Lutherstadt Wittenberg am 07.02.2018

Zum Inhalt: Die 16-jährige Miko hat einen ungewöhnlichen Traum: Sie möchte unbedingt in der Bäckerei Saint Molly arbeiten. Dafür ist sie sogar extra nach Tokyo gezogen. Und das zahlt sich auch aus, denn sie bekommt die Lehrstelle, und außerdem entpuppt sich ihr Chef Morishita auch als echte Sahneschnitte! Zwischen Eiern,... Zum Inhalt: Die 16-jährige Miko hat einen ungewöhnlichen Traum: Sie möchte unbedingt in der Bäckerei Saint Molly arbeiten. Dafür ist sie sogar extra nach Tokyo gezogen. Und das zahlt sich auch aus, denn sie bekommt die Lehrstelle, und außerdem entpuppt sich ihr Chef Morishita auch als echte Sahneschnitte! Zwischen Eiern, Mehl und Milch kommen sich die beiden allmählich näher. Die junge Miko möchte ihren ganz großen Traum leben und in der Bäckerei Saint Molly arbeiten, die das beste und leckerste Brot der Welt herstellt. Dafür ist sie extra nach Tokyo gezogen und macht sich gleich am ersten Tag auf, um in dem Geschäft vorstellig zu werden. Und ehe sich Miko so recht versieht hat sie auch schon den Job und kann ihr Glück kaum fassen. Doch trotzdem ist sie schockiert, denn ihr Chef Morishita ist gerade einmal so alt wie sie selbst. Sie beobachtet ihn immer bei seiner Arbeit und muss bald feststellen, dass auch er für seinen Beruf und seinen Traum alles gibt. Ein Grund mehr für Miko, um sich richtig hinein zu hängen. Mit ihrer quirligen Art und ihren Ideen begeistert Miko den sonst so unnahbaren Morishita. Doch kann man noch das beste Brot backen, wenn man sich nicht mehr voll und ganz auf seine Arbeit konzentrieren kann? Dieser süße One-Shot hat fast alles, was das Herz begehrt. Eine wirklich schöne Story, die süßer nicht sein könnte, auch wenn sie rein logisch nicht unbedingt so geschehen könnte. Dazu wunderschöne Zeichnungen und eine wirklich einmalige Idee, welche so noch nicht für mich bekannt war. Einzig der viel zu schnelle Ablauf der Geschichte macht mich persönlich etwas unzufrieden, weshalb ich zumeist One-Shots einfach meide. Die Szenensprünge sind mir einfach zu krass. Leider kann sich trotz des Zuckerfaktors der Geschichte die Liebe zwischen Miko und ihrem Chef Morishita nicht wirklich entfalten - es geht einfach zu schnell und ergreift den Leser nicht wirklich zu hundert Prozent. Trotzdem möchte ich den Manga unbedingt empfehlen, da die Idee wirklich einmal etwas ganz anderes ist und dieser One Shot ganz ohne die üblichen Stilmittel des Mangas auskommt - es gibt keine Magie, kein großes Drama, keine Kämpfe. Es ist einfach nur süß. Brotig süß ;-) 4 von 5 Sterne