Warenkorb

Ratgeber Einnässen

Informationen für Betroffene, Eltern, Lehrer und Erzieher

Ratgeber Kinder- und Jugendpsychotherapie Band 4

Zehn Prozent der siebenjährigen Kinder nässen nachts ins Bett und zwei bis drei Prozent tagsüber in die Hose, bei Jugendlichen nässen immer noch ein bis zwei Prozent regelmäßig ein. Die Kinder und Jugendlichen sind oft unglücklich und verzweifelt und vermeiden Aktivitäten mit Gleichaltrigen. Auch Eltern leiden unter der Problematik, machen sich große Sorgen um die Entwicklung Ihrer Kinder und haben oft Schuldgefühle. Dabei stehen wirksame Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung.
Ziel des Ratgebers ist es, einen verständlichen Überblick über die verschiedenen Formen des Einnässens zu vermitteln sowie über die vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten zu informieren. In der zweiten Auflage des Ratgebers wurden die neuesten Empfehlungen zur Behandlung des Einnässens berücksichtigt, um eine rasche Trockenheit und Entlastung für die gesamte Familie zu erreichen.
Portrait
Dr. med. Gerd Lehmkuhl ist Professor für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters an der Universität Köln. Er ist Psychoanalytiker (DGIP) und Lehr- und Kontrollanalytiker (DGIP, DGPT, DAGG).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 67
Erscheinungsdatum 08.05.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8017-2451-1
Verlag Hogrefe Verlag
Maße (L/B/H) 21,2/14,9/1 cm
Gewicht 118 g
Abbildungen mit Illustrationen
Auflage 2. Auflage
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Ratgeber Kinder- und Jugendpsychotherapie

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr gute Hilfe
von einer Kundin/einem Kunden am 15.05.2019

Es gibt manchmal einen Punkt an dem man nicht weiter weiß und fast verzweifelt. Man sucht Gründe bei sich selbst aber dieser Ratgeber zeigt das alles eine plausible Erklärung hat.