Warenkorb
 

Twain, M: Turbulente Tage in Österreich

Heute ist Mark Twain vor allem als Schöpfer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn ein Begriff, früher war er auch durch seine humoristischen Beobachtungen und seine scharfzüngige Kritik an den Zuständen der Zeit bekannt. Twains zahlreiche Reisen führten ihn 1897 auch nach Wien, wo er zwei Jahre lang die Hauptstadt und ihre Bewohner beobachtete. Nicht nur auf den unzähligen Empfängen zu seinen Ehren, sondern auch im Parlament, wo er unter anderem der berühmten Zwölfstundenrede
beiwohnte und das Wien Karl Luegers hautnah erlebte.
Portrait

Mark Twain (eigentlich Samuel Langhorne Clemens), 1835¿1910, verfasste international bekannte Berichte über seine Weltreisen, durch die Bücher um Tom Sawyer und Huckleberry Finn erlangte er Weltruhm. Zwischen 1897 und 1899 lebte Mark Twain in Wien.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Rudolf Pikal
Seitenzahl 100
Erscheinungsdatum 01.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99300-803-1
Verlag Metroverlag
Maße (L/B/H) 21,6/12,1/1,3 cm
Gewicht 176 g
Auflage 2
Übersetzer Rudolf Pikal
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 7 - 9 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.