>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Ich bin so knallvergnügt erwacht

Die besten Gedichte

(1)
So skurril wie sein Kunstname ,Ringelnatz sind auch die Verse des Dichters, der mit eigentlichem, weniger poetischem Namen Hans Bötticher hieß: Mal unverschämt-frivol, mal polternd, närrisch und ,knallvergnügt, dann wieder tiefsinnig-betrübt nehmen sie die kleinen Dinge des Lebens - eine Zwirnsrolle, eine Seifenblase, ein Stäubchen oder einen Floh -, aber auch das ,Menschlich-Allzumenschliche ins Visier: Liebe, Laster, erfüllte und enttäuschte Sehnsüchte. Trotz aller Brandbreite macht die Gedichte Eines unverwechselbar: Sie sind ein zärtlich-lustvolles Bekenntnis zur Diesseitigkeit, geschrieben in einer Sprache, die ebenso wunderschön geringelt ist wie die Seepferdchen, denen dieser unvergleichliche Dichter seinen Namen entlehnte. In der vorliegenden Anthologie sind versammelt: Kinder-Verwirr-Buch, Turngedichte, Kuttel Daddeldu oder das schlüpfrige Leid und andere mehr.
Portrait
Hans Böttichers (1883-1934) alias Joachim Ringelnatz' Leben war überwiegend alles andere als knall ,vergnügt': Spross einer Künstlerfamilie, war ihm selbst erst spät und auch nicht dauerhaft literarischer Erfolg beschieden. Er litt zu Lebzeiten geradezu chronisch an Geldmangel, wozu der Umstand, dass er beruflich kaum Fuß fassen konnte, sein Übriges tat. Künstlerische Anerkennung als Schriftsteller, Kabarettist und Maler wurde ihm erst in seinen letzten Lebensjahren zuteil und seine Karriere kam durch das 1933 erteilte Auftrittsverbot durch die Nationalsozialisten gänzlich zu Fall. Er verstarb mit gerade einmal 51 Jahren in Berlin. Seine Gedichte zählen heute zu den populärsten Texten deutscher Literatur.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 08.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86539-274-9
Reihe Klassiker der Weltliteratur
Verlag Marixverlag
Maße (L/B/H) 20,5/13/2,5 cm
Gewicht 345 g
Auflage 13. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
6,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ich bin so knallvergnügt erwacht

Ich bin so knallvergnügt erwacht

von Joachim Ringelnatz
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
6,20
+
=
Du musst das Leben nicht verstehen

Du musst das Leben nicht verstehen

von Rainer Maria Rilke
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
6,20
+
=

für

12,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

einfach zeitlos...
von einer Kundin/einem Kunden am 25.11.2012

Man kann ihn immer wieder neu entdecken und das Vergnügen an seinen frechen, tiefsinnigen und manchmal auch unverschämten Versen bleibt ungeschmälert ! Kein Thema, kein Tabu lässt er aus und bearbeitet es in seiner unnachahmlichen Art und Weise, lässt sich dabei aber nicht auf eine Position festlegen... Man kann ihn immer wieder neu entdecken und das Vergnügen an seinen frechen, tiefsinnigen und manchmal auch unverschämten Versen bleibt ungeschmälert ! Kein Thema, kein Tabu lässt er aus und bearbeitet es in seiner unnachahmlichen Art und Weise, lässt sich dabei aber nicht auf eine Position festlegen oder in eine bestimmte Schublade stecken, bleibt daher zeitlos und manchmal auch hochaktuell - die eigenen Gedanken muss sich dann der geneigte Leser selbst machen ! Ich mag ihn...