Darstellungen und Quellen zur Geschichte von Auschwitz / IG Auschwitz

Zwangsarbeit und Vernichtung von Häftlingen des Lagers Monowitz 1941-1945

Darstellungen und Quellen zur Geschichte von Auschwitz Band 3

Bernd C. Wagner

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
109,95
109,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 7 - 9 Tagen Versandkostenfrei
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 109,95

Accordion öffnen
  • Darstellungen und Quellen zur Geschichte von Auschwitz / IG Auschwitz

    De Gruyter

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 109,95

    De Gruyter

eBook (PDF)

€ 109,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Band behandelt exemplarisch die Mitwirkung der deutschen Privatwirtschaft an der nationalsozialistischen Vernichtungspolitik. Im Mittelpunkt stehen das Engagement des IG Farben-Konzerns in der Nachbarschaft von Auschwitz und das in Zusammenarbeit mit der SS errichtete Konzentrationslager Monowitz. Sowohl die Motive als auch die Handlungsalternativen der Manager werden untersucht, erstmals auch der "Alltag" der als Zwangsarbeiter eingesetzten Häftlinge, von denen mehr als 25.000 starben.

Bernd C. Wagner ist promovierter Historiker. Nach einer Tätigkeit als Consultant in einer großen Strategieberatung wechselte er zu einem großen IT-Dienstleistungsunternehmen. Nach mehreren Jahren im Management Consulting und der Corporate Strategy ist er derzeit u. a. für das Competence Center Customer Relationship Management verantwortlich.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 378
Erscheinungsdatum 02.06.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-598-24032-4
Verlag De Gruyter
Maße (L/B/H) 23,6/16/3,2 cm
Gewicht 788 g
Auflage 1

Weitere Bände von Darstellungen und Quellen zur Geschichte von Auschwitz

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0