Meine Filiale

Das knallt dem Frosch die Locken weg

Experimente für kleine und große Forscher

Mark Benecke

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,50
15,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Krach, Qualm, Knacks! Das Forscherbuch mit "Aha"- und "Wow"-Effekt.
Schleimschwimmen in der Badewanne, Malen mit Maden, Geheimbotschaften in brennender Tinte, Spiralgalaxien im Waschbecken und Monsterhörner frisch aus dem Blumentopf gezüchtet. Dr. "Made" Mark Benecke stellt seine Lieblingsexperimente vor, jede Menge Quatsch, Matsch und Rauch für Neugierige und naturwissenschaftlich Interessierte. Die Leser können die allesamt ungewöhnlichen und überraschenden Experimente einfach nachstellen und lernen dabei auch noch das eine oder andere naturwissenschaftliche Grundprinzip kennen. Der bekannte Bestseller-Autor und Forscher Dr. Mark Benecke hat ein hier ein ultimatives Experimentebuch zusammengestellt. Auf seine unkonventionelle und respektlose Art verführt er dabei so manchen, es selbst einmal zu versuchen.
"Nicht zu toppen! Es gibt haufenweise Experimentier-Bücher, aber gegen dieses hier können die alle einpacken!" (Die Zeit)
Du willst zwei Experimente aus dem Buch ausprobieren? Kein Problem:
Experiment 1: Staubtrockenes Wasser Experiment 2: Magnetische Haut

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 167
Altersempfehlung 10 - 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.02.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-8437-6
Verlag Verlag Friedrich Oetinger GmbH
Maße (L/B/H) 21,8/16,4/2 cm
Gewicht 506 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Illustrationen und Fotos.
Auflage 9
Illustrator Max Fiedler
Verkaufsrang 12609

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

..und den Eltern steh´n die Haare zu Berge...
von einer Kundin/einem Kunden am 29.02.2012

Nachdem der bekannte Kriminalbiologe gemeinsam mit seiner Frau erst kürzlich in die „Dunkelkammer des Bösen“ eingeladen hat, richtet sich dieses Buch an seinen (vielleicht später mal) beruflichen Nachwuchs. Mark Benecke stellt seine Lieblingsexperimente für kleine und große Forscher vor. Mit seinem locker leichten Schreibstil... Nachdem der bekannte Kriminalbiologe gemeinsam mit seiner Frau erst kürzlich in die „Dunkelkammer des Bösen“ eingeladen hat, richtet sich dieses Buch an seinen (vielleicht später mal) beruflichen Nachwuchs. Mark Benecke stellt seine Lieblingsexperimente für kleine und große Forscher vor. Mit seinem locker leichten Schreibstil ist er voll auf der Wellenlänge seiner jungen Leser. Die Einführung und Ermahnung zum sorgfältigen Umgang ist kombiniert mit der Übersicht zum „Warn- und Sauerei-Level“. Die Experimentiererei fängt ganz harmlos mit dem Beobachten von Insekten über das Aufblasen von Luftballons mittels Backpulver an ….. bis hin zu den „stinkenden Cocktails“ - nichts für zartbesaitete Leser. Buchstäblich am Rande gibt´s jede Menge Interessantes und Wissenswertes aus der Arbeit und Entwicklungsgeschichte von Kriminaltechnik und -biologie zu erfahren. Die Experimente sind gut erklärt. Ich finde das Buch echt super, weil spannend, lehrreich und unterhaltend. Meine Empfehlung an die Eltern und Großeltern: Schauen Sie bitte gemeinsam mit den Kindern vor den Versuchen ins Buch. Dann können den ganzen „Zauber“ diskret überwachen oder auch notfalls Hilfestellung geben!


  • Artikelbild-0