>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Spätestens in Sweetwater

Roman

(5)
Sweetwater ist der Ort, an dem sich Seelen treffen, wenn sie im Leben für ihre Erfüllung von Liebe nicht zusammenfinden konnten, so die Legende. Der Journalist Caleb Brooks kommt in die amerikanische Kleinstadt, um die sonderbaren Vorfälle dort zu recherchieren. Er verliebt sich in Carol Ryder, die jedoch, wie schon seine erste Frau, auf tragische Weise ums Leben kommt. Caleb wird in einen inneren Albtraum geschleudert, bis er erkennt, wie er selbst seine Realität erschafft. Er versucht, das Unmögliche möglich zu machen _ unter Einsatz seines Lebens ...
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 271
Erscheinungsdatum 09.02.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-485-01368-0
Verlag Nymphenburger
Maße (L/B/H) 21,2/13,4/3,3 cm
Gewicht 412 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
7,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Spätestens in Sweetwater

Spätestens in Sweetwater

von Ruediger Schache
(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
7,20
+
=
Botschafter der unsichtbaren Welt

Botschafter der unsichtbaren Welt

von Pascal Voggenhuber
(1)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

17,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Spätestens in Sweetwater“

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Caleb ist Wissenschaftler und soll einen Artikel über Sweetwater und seine Legende schreiben. Er macht sich auf und versucht eine Stadt zu finden, die es eigentlich gar nicht geben dürfte. Mysteriöse Dinge geschehen auf den Weg dorthin. Noch mysteriöser wird es dann in der Stadt.

Schache hat einen Roman über die Liebe geschrieben und normalerweise kennt man ihn als Autor esoterischer Bücher. Ich war überrascht, dass er sich an das Schreiben eines Romans herangetraut hat. Klar ist, dass hinter diesem Buch eine tiefere Bedeutung steckt. Der Spannungsbogen ist über die ganze Geschichte lang gleichmäßig aufgebaut. Seite für Seite lüftet sich das Geheimnis von Sweetwater und seinen Protagonisten. An dieser Stelle, kann ich auch die Bücher von Coelho empfehlen, die ähnlich sind wie "Sweetwater" aufgebaut sind und teilweise auch besser gefallen.
Caleb ist Wissenschaftler und soll einen Artikel über Sweetwater und seine Legende schreiben. Er macht sich auf und versucht eine Stadt zu finden, die es eigentlich gar nicht geben dürfte. Mysteriöse Dinge geschehen auf den Weg dorthin. Noch mysteriöser wird es dann in der Stadt.

Schache hat einen Roman über die Liebe geschrieben und normalerweise kennt man ihn als Autor esoterischer Bücher. Ich war überrascht, dass er sich an das Schreiben eines Romans herangetraut hat. Klar ist, dass hinter diesem Buch eine tiefere Bedeutung steckt. Der Spannungsbogen ist über die ganze Geschichte lang gleichmäßig aufgebaut. Seite für Seite lüftet sich das Geheimnis von Sweetwater und seinen Protagonisten. An dieser Stelle, kann ich auch die Bücher von Coelho empfehlen, die ähnlich sind wie "Sweetwater" aufgebaut sind und teilweise auch besser gefallen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

Verblüffend
von einer Kundin/einem Kunden aus Ostermundigen am 17.11.2016
Bewertet: Taschenbuch

Ein kleines Meisterwerk! Eine wunderschöne, tiefgründige und geheimnisvolle Geschichte, meistehaft geschrieben. Eine grundlegende Wahrheit in Form eines hochspannenden Romans geliefert.

Toll! Hab es in nichtmal 2 Tagen verschlungen!
von Ulrike Neidhardt am 13.05.2013

Liebe, Krimi, Spiritualität und ein bißchen Quantenphysik; geheimnisvoll, wunderbar und so spannend, daß ich es in nichtmal 2 Tagen durchgelesen hatte. Wer auf unterhaltsame Weise etwas über das Wissen, wie die Welt und unser Leben funktioniert wissen möchte ist hier genau richtig. Ein schönes, tolles, spannendes und lehrreiches Buch.

spannende Unterhaltung für Esoterik-Fans
von einer Kundin/einem Kunden am 26.05.2012

Unvermittelt gerät Caleb Brooks in eine Liebesgeschichte, die sich für ihn immer dramatischer entwickelt; die schlimmsten Ängste werden wahr ... Spannend und unterhaltsam erzählt der Autor hier in Romanform, was auch seine diversen Sachbücher schon thematisiert haben - wie wir mit unseren Gedanken unsere Realität selber gestalten. Ein sehr unterhaltsamer Roman... Unvermittelt gerät Caleb Brooks in eine Liebesgeschichte, die sich für ihn immer dramatischer entwickelt; die schlimmsten Ängste werden wahr ... Spannend und unterhaltsam erzählt der Autor hier in Romanform, was auch seine diversen Sachbücher schon thematisiert haben - wie wir mit unseren Gedanken unsere Realität selber gestalten. Ein sehr unterhaltsamer Roman für alle Esoterik-Fans!