Warenkorb
 

>> Stadt, Land, Mord - Regionalkrimis reduziert

Die Angst im Nacken

Thriller

Der Mann, der Anna North alias Harlow Anastasia Grail vor mehr als zwanzig Jahren entführte, lebt. Aus Angst um ihr Leben beauftragt die junge Autorin Detective Quentin Malone. Schon bald verbindet die beiden eine leidenschaftliche Affäre. Doch kann sie ihm vertrauen? Und welche Rolle spielt der attraktive Psychologe Dr. Ben Walker? Ein drama
Portrait
Es war eine Sommergrippe, die Erica Spindler dazu veranlasste, ihr erste Romance zu schreiben. Eigentlich wollte sie Malerin werden. Doch als sie im Juni 1982 im Supermarkt eine Riesenpackung Tempos kaufen musste, gab ihr die Kassiererin einen Liebesroman als Werbegeschenk mit. Wieder zu Hause, fing Erica Spindler zu schmökern - und war auf Anhieb begeistert!
In den folgenden sechs Monaten las sie jede Romance, die sie in die Finger bekam. Schließlich entschloss sie sich, selbst einen Lieberoman zu schreiben, und kaum hatte sie damit begonnen, wusste sie, dass sie ihre wahre Berufung gefunden hatte.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783862783724
Verlag Mira Taschenbuch Verlag
Dateigröße 805 KB
eBook
eBook
8,10
8,10
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

atemlose Spannung
von einer Kundin/einem Kunden am 31.10.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Harlow, die vor 20 Jahren entführt wurde und nur knapp überlebte, muß erfahren, daß der Albtraum nicht vorbei ist, denn offenbar lebt der Täter von damals noch und versetzt sie in Angst und Schrecken, bedroht sie und macht ihr das Leben zur Hölle - oder ist er gar nicht der Täter? Erica Spindler führt den Leser ständig auf neue ... Harlow, die vor 20 Jahren entführt wurde und nur knapp überlebte, muß erfahren, daß der Albtraum nicht vorbei ist, denn offenbar lebt der Täter von damals noch und versetzt sie in Angst und Schrecken, bedroht sie und macht ihr das Leben zur Hölle - oder ist er gar nicht der Täter? Erica Spindler führt den Leser ständig auf neue Spuren, man wird immer wieder überrascht und ist gefesselt bis zur letzten Seite. Ein flüssig geschriebener Thriller für Frauen, bei dem auch der Schuss Romantik nicht fehlt und der mir ein spannendes Wochenende bereitete.