Warenkorb
 

18% Rabatt auf Filme, Spiele & mehr**

Jeden Tag, jede Stunde

Roman

Sechzehn Jahre haben Dora und Luka sich nicht mehr gesehen, obwohl sie einmal unzertrennlich waren: Wunderschöne Sommertage verbrachten sie als Kinder miteinander, am Felsenstrand des kleinen kroatischen Fischerdorfes, in dem sie aufwuchsen. Doch dann zogen Doras Eltern nach Frankreich, und Luka blieb allein zurück. Als Mittzwanziger treffen sie sich nun überraschend in Paris wieder, und es ist klar: Sie gehören zusammen. Drei glückliche Monate folgen, aus denen ein gemeinsames Leben werden soll. Nur kurz will Luka in die Heimat zurück, um ein paar Dinge in Ordnung zu bringen – und dann meldet er sich nicht mehr …

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 278
Erscheinungsdatum 09.05.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74397-1
Verlag btb
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/2,2 cm
Gewicht 266 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden, Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert, Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Tolles Buch, absolut lesenswert“

Andrea Felsner, Thalia-Buchhandlung Krems

Ein wunderbarer Liebesroman, der seinen Anfang in einer kleinen kroatischen Küstenstadt nimmt. Dora und Luka treffen sich das erste Mal im Kindergarten und sind fortan unzertrennlich. Sie verbringen jede freie Minute miteinander, sind ein Herz und eine Seele. Bis zu dem Zeitpunkt, als Dora mit ihrer Familie nach Paris zieht und Luka allein und verzweifelt in Kroatien zurückbleibt.

Nach Jahren treffen sich die beiden zufällig in Paris wieder und es ist wie bei ihrer ersten Begegnung. Dora und Luka verbringen eine wunderbare Zeit miteinander, spüren diese innige Verbundenheit, die es nur zwischen Liebenden gibt. Alles könnte so schön sein, doch das Leben schreibt sein eigenes Drehbuch...

Dieses Buch ist Natasa Dragnic wirklich gelungen und einmal eingelesen, entwickelt das Buch einen Sog, dem man sich nicht entziehen kann.

Ein tolles Buch, gefühlvoll, poetisch, einfach fantastisch!

Ein wunderbarer Liebesroman, der seinen Anfang in einer kleinen kroatischen Küstenstadt nimmt. Dora und Luka treffen sich das erste Mal im Kindergarten und sind fortan unzertrennlich. Sie verbringen jede freie Minute miteinander, sind ein Herz und eine Seele. Bis zu dem Zeitpunkt, als Dora mit ihrer Familie nach Paris zieht und Luka allein und verzweifelt in Kroatien zurückbleibt.

Nach Jahren treffen sich die beiden zufällig in Paris wieder und es ist wie bei ihrer ersten Begegnung. Dora und Luka verbringen eine wunderbare Zeit miteinander, spüren diese innige Verbundenheit, die es nur zwischen Liebenden gibt. Alles könnte so schön sein, doch das Leben schreibt sein eigenes Drehbuch...

Dieses Buch ist Natasa Dragnic wirklich gelungen und einmal eingelesen, entwickelt das Buch einen Sog, dem man sich nicht entziehen kann.

Ein tolles Buch, gefühlvoll, poetisch, einfach fantastisch!

„eine Liebe, die nie zu Ende geht“

Jana Wottawa, Thalia-Buchhandlung Linz

Dieser Roman beschreibt die wunderschöne Liebesgeschichte zwischen Dora und Luka.

Zur Story:
Luka und Dora sind seit dem Kindergarten unzertrennlich. Während Dora laut und neugierig ist, ist Luka ein stiller Junge, dessen Leidenschaft das Malen ist.
Als Dora mit ihren Eltern nach Frankreich zieht, bricht für Luka eine Welt zusammen.
Als sie sich Jahre später zufällig auf einer Vernissage von Luka wieder sehen, ist es klar: sie gehören zusammen.

Natasa Dragnic hat mit "Jeden Tag, jede Stunde" einen Roman geschrieben, der durch Sprache und Handlung überzeugt.
Also ... Unbedingt kaufen!!! :)
Dieser Roman beschreibt die wunderschöne Liebesgeschichte zwischen Dora und Luka.

Zur Story:
Luka und Dora sind seit dem Kindergarten unzertrennlich. Während Dora laut und neugierig ist, ist Luka ein stiller Junge, dessen Leidenschaft das Malen ist.
Als Dora mit ihren Eltern nach Frankreich zieht, bricht für Luka eine Welt zusammen.
Als sie sich Jahre später zufällig auf einer Vernissage von Luka wieder sehen, ist es klar: sie gehören zusammen.

Natasa Dragnic hat mit "Jeden Tag, jede Stunde" einen Roman geschrieben, der durch Sprache und Handlung überzeugt.
Also ... Unbedingt kaufen!!! :)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
32 Bewertungen
Übersicht
21
8
3
0
0

Eine Liebesgeschichte
von Doris Lesebegeistert am 16.07.2012

Dora und Lukas zwei Menschen die für einander bestimmt sind und die doch nicht unterschiedlicher sein könnten. Ihre Wege treffen sich und trennen sich auch wieder. Ein toller Roman von einer kroatischen Jungautorin.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Bewegende Liebesgeschichte, die den Bogen von Kroatien nach Paris spannt, in einer eigenwilligen, wundervollen Sprache geschrieben. Ist was ganz Besonderes!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein besonderes Drama, das vorallem durch seine wunderschöne Sprache hervorsticht!