>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Schutzengel

Roman

(21)
Den Kampf um eine neue Welt trägt jeder zuerst in sich selbst aus. Bist Du dazu bereit? Nur etwas kann verhindern, dass wir unsere Träume verwirklichen: unsere eigene Angst. ›Schutzengel‹ – ein modernes spirituelles Abenteuer, in dem ein Mann mit seinen Zweifeln ringt und seine Ängste überwindet.
Portrait
Paulo Coelho, geboren 1947 in Rio de Janeiro, ist einer der meistgelesenen Schriftsteller der Welt. Alle seine Romane, insbesondere ›Der Alchimist‹, ›Veronika beschließt zu sterben‹ und ›Elf Minuten‹, wurden Weltbestseller, die in 73 Sprachen übersetzt wurden. Über den 2011 erschienenen Roman ›Schutzengel‹ sagte der amerikanische Präsident Barack Obama: »Wir glauben Paulo Coelho, wenn er sagt: ›Mit der Kraft unserer Liebe und mit unserem Willen können wir unser Schicksal und das vieler anderer verändern.‹
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 28.08.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-24170-9
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 18/11,1/1,5 cm
Gewicht 190 g
Originaltitel As Valkirias
Auflage 3
Übersetzer Maralde Meyer-Minnemann
Verkaufsrang 863
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Schutzengel

Schutzengel

von Paulo Coelho
(21)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Veronika beschließt zu sterben

Veronika beschließt zu sterben

von Paulo Coelho
(76)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„atemberaubend“

Tanja Voglhofer, Thalia-Buchhandlung Linz, Lentia

und wieder einmal schafft es Paulo Coelho, den Leser in seinen Bann zu ziehen.
Mit einer atemberaubenden Geschichte über die Suche nach seinem Schutzengel.....
und wieder einmal schafft es Paulo Coelho, den Leser in seinen Bann zu ziehen.
Mit einer atemberaubenden Geschichte über die Suche nach seinem Schutzengel.....

„Schutzengel“

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Paulo ist auf der Suche nach seinem Schutzengel, mit dabei auf dieser Reise ist seine Frau Chris. Er will einen Engel sehen und mit ihm sprechen. Dabei führt ihn sein Weg durch die Mojave Wüste direkt zu den Amazonen. Mit einer unglaublichen Manie, treibt er den Protagonisten immer weiter auf seiner Suche. Und der Leser fragt sich unweigerlich, wieso der Held der Geschichte unbedingt einen Engel sehen will. Unabwendbar manövriert sich der Leser in einen philosophischen Zwiespalt. Reicht der Glaube allein schon aus? Was würde passieren, wenn die Menschheit einem physischen Gottesbeweis gegenüber stehen würde? Was würde diese Entmystifizierung dann mit uns machen? In der Geschichte der Philosophie hat es viele Versuche gegeben, dem Menschen durch gedankliches Schlussfolgern Sicherheit über die Existenz Gottes, oder der Engel zu geben.

Wer Coelho und seine Werke noch nicht kennt, wird von diesem Buch überrascht sein. Entweder man mag seine Werke, oder eben nicht. Auch wenn stellenweise das Buch ein wenig im esoterischen Halbwissen dahin dümpelt, ist es für den eingefleischten Coelho-Fan bestimmt ein tolles Buch. Für mich war es gerade nicht sein bestes Buch (=ist und bleibt der Alchemist), aber dennoch ein gut leserliches und kurzweiliges Buch.
Paulo ist auf der Suche nach seinem Schutzengel, mit dabei auf dieser Reise ist seine Frau Chris. Er will einen Engel sehen und mit ihm sprechen. Dabei führt ihn sein Weg durch die Mojave Wüste direkt zu den Amazonen. Mit einer unglaublichen Manie, treibt er den Protagonisten immer weiter auf seiner Suche. Und der Leser fragt sich unweigerlich, wieso der Held der Geschichte unbedingt einen Engel sehen will. Unabwendbar manövriert sich der Leser in einen philosophischen Zwiespalt. Reicht der Glaube allein schon aus? Was würde passieren, wenn die Menschheit einem physischen Gottesbeweis gegenüber stehen würde? Was würde diese Entmystifizierung dann mit uns machen? In der Geschichte der Philosophie hat es viele Versuche gegeben, dem Menschen durch gedankliches Schlussfolgern Sicherheit über die Existenz Gottes, oder der Engel zu geben.

Wer Coelho und seine Werke noch nicht kennt, wird von diesem Buch überrascht sein. Entweder man mag seine Werke, oder eben nicht. Auch wenn stellenweise das Buch ein wenig im esoterischen Halbwissen dahin dümpelt, ist es für den eingefleischten Coelho-Fan bestimmt ein tolles Buch. Für mich war es gerade nicht sein bestes Buch (=ist und bleibt der Alchemist), aber dennoch ein gut leserliches und kurzweiliges Buch.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
10
5
3
1
2

von einer Kundin/einem Kunden aus Pirmasens am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Ein inspirierender Lesegenuss - voller Zauber, Fragen und Hoffnung!

von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

In "Schutzengel" geht es um ein spirituelles Abenteuer. Ein Mann ringt mit seinen Zweifeln und Ängsten. Emotional packend bis zum Ende. Verletzlich und authentisch!

Schutzengel
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 15.05.2015

Wie jedes Buch von Paulo Coelho ist es gut zu lesen. Bin ein Fan Paulo Coelho. Wenn man sich für das übersinnliche interessiert und auch dafür ein Gespür hat ist es genau das richtige.