Warenkorb

Tote Augen.

Thriller

Sara Linton / Jeffrey Tolliver / Grant County Band 7

Eine Folterkammer tief unter der Erde ...

Als Krankenhausärztin in Atlanta, Georgia, versucht Dr. Sara Linton, ihr Leben neu zu ordnen. Doch als es zu einer Reihe grausamer Folterungen und Morde kommt, kann die ehemalige Rechtsmedizinerin aus Grant County nicht tatenlos zusehen. Sie schaltet sich in die Ermittlungen von Will Trent und Faith Mitchell vom Georgia Bureau of Investigation ein, auch wenn die Ereignisse schmerzhafte Erinnerungen in ihr wecken, die sie eigentlich hinter sich lassen wollte ...

Sara Linton meets Will Trent.
Rezension
„Slaughters feines Gespür für Schock und menschliche Schwächen sorgt für raffinierte Spannung.“
Portrait
Karin Slaughter, Jahrgang 1971, stammt aus Atlanta, Georgia. 2003 erschien ihr Debütroman "Belladonna", der sie sofort an die Spitze der internationalen Bestsellerlisten und auf den Thriller-Olymp katapultierte. Ihre Romane um Rechtsmedizinerin Sara Linton, Polizeichef Jeffrey Tolliver und Ermittler Will Trent sind inzwischen in 32 Sprachen übersetzt und weltweit mehr als 30 Millionen Mal verkauft worden.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 592 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.11.2011
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641070632
Verlag Random House ebook
Originaltitel Undone (USA)/ Genesis (UK) [Georgia 1]
Dateigröße 1202 KB
Übersetzer Klaus Berr
Verkaufsrang 3288
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Sara Linton / Jeffrey Tolliver / Grant County

mehr
  • Band 2

    Vergiss mein nicht Vergiss mein nicht Karin Slaughter
    • Vergiss mein nicht
    • von Karin Slaughter
    • (15)
    • eBook
    • € 9,99
  • Band 3

    Dreh dich nicht um Dreh dich nicht um Karin Slaughter
    • Dreh dich nicht um
    • von Karin Slaughter
    • (19)
    • eBook
    • € 8,99
  • Band 4

    Schattenblume Schattenblume Karin Slaughter
    • Schattenblume
    • von Karin Slaughter
    • (8)
    • eBook
    • € 8,99
  • Band 5

    Gottlos Gottlos Karin Slaughter
    • Gottlos
    • von Karin Slaughter
    • Hörbuch
    • € 15,59
  • Band 7

    Tote Augen. Tote Augen. Karin Slaughter
    • Tote Augen.
    • von Karin Slaughter
    • (55)
    • eBook
    • € 9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Nomen est omen

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

Ist ja wirklich so, was soll den Karin Slaughter mit einem solchen Namen wirklich schreiben? Bücher über Bienenzucht? Die Verarbeitung von Enteneiern? Nein, sie muss Thriller schreiben! Welches sie schon seit geraumer Zeit tut. Alle mit einer Eigenschaft versehen: das Blut kann ob der dargebotenen Bösartigkeiten menschlicher Charaktere ins Gefrieren kommen. Mit "Tote Augen" kann der Verlag auch ruhig eine Gänsehautgarantie mitliefern. Mehr wird nicht verraten, frei nach Farkas: Grauen Sie sich das an!

Fesseln bis zum Schluss

Doris Schweiger, Thalia-Buchhandlung Amstetten

In diesem Thriller treffen Special Agent Will, Dr. Sara Linton und Faith Mitchel aufeinander. Dr. Linton arbeitet in Atlanta in der Notaufnahme. Eines Nachts wird eine junge Frau nach einem Autounfall eingeliefert. Die junge Frau weist Spuren von abartigen Misshandlungen auf. Gemeinsam versuchen die drei Protagonisten dem Rätsel auf die Spur zu kommen, wo es nicht nur um eine misshandelte Frau geht. Nicht nur der Fall macht diesen Thriller lesenswert, auch das Privatleben der Hauptfiguren wird gut in die Thrillerhandlung eingebracht. Alles in allem ein ordentlicher Thriller.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
55 Bewertungen
Übersicht
42
9
3
1
0

"Die Höhle"
von einer Kundin/einem Kunden aus Landsberg am 15.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Thriller "Tote Augen" umfasst ca. 587 Seiten auf auf 25. Kapiteln, mit einem Prolog und Epilog. Kurzer Plot: Eine junge Frau rennt Nachts auf die Straße und wird überfahren. Im Krankenhaus stellt man fest, dass die junge Frau schwere Verletzungen aufweist, die nicht von diesem Unfall stammen können. "Anna", wie die ... Der Thriller "Tote Augen" umfasst ca. 587 Seiten auf auf 25. Kapiteln, mit einem Prolog und Epilog. Kurzer Plot: Eine junge Frau rennt Nachts auf die Straße und wird überfahren. Im Krankenhaus stellt man fest, dass die junge Frau schwere Verletzungen aufweist, die nicht von diesem Unfall stammen können. "Anna", wie die junge Frau wahrscheinlich heißt, ist extrem unterernährt, und sie ist gefoltert wurden. Anna ist blind, taub und ihr fehlt die 11 Rippe... Detective Will Trent und seine Partnerin Special Agent Faith Mitchell, finden in der Nähe des "Unfallorts" eine weitere Frauenleiche. Eine "Höhle" wird entdeckt. Darin befinden sich Folterwerkzeuge, eine Schiffsbatterie, ungeöffnete Dosenkonserven... Dann wird auf einem Parkplatz eines Supermarktes eine weitere Frau entführt, wobei ihr 6- jährige Sohn einfach zurückgelassen wurde. Für das Ermittlerteam wird es ein Rennen um die Zeit..."Der Entführer hat offensichtlich eine Methode. Er ist geduldig. Er hebt die Höhle aus, breitet sie für seine Gefangen vor..." - Seite 229 Mein Fazit: Ein erstklassiger Thriller! 5. Sterne!

von einer Kundin/einem Kunden am 11.07.2018
Bewertet: anderes Format

Geniale Idee von Slaughter, die beiden Hauptfiguren ihrer Reihen zusammenzuführen. Die Dynamik zwischen den beiden ist grandios, die Fälle haben Tempo und Härte. Richtig gut!

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 26.10.2017
Bewertet: anderes Format

Slaughters feines Gespür für Schock und menschliche Schwächen sorgt für raffinierte Spannung. Schockierend, hart und gut!