Warenkorb
 

>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Hallo, kleines Geschwisterchen

(Verkaufseinheit)

(2)
Hallo, kleines Geschwisterchen - Hurra, Ole bekommt ein kleines Schwesterchen! Eine liebenswerte Alltagsgeschichte für Kleine, die vor wichtigen Entwicklungsschritten stehen. Für Kinder ab 24 Monaten.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 14
Altersempfehlung 2 - 4
Erscheinungsdatum Dezember 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-649-60347-4
Verlag Coppenrath
Maße (L/B/H) 12,9/1,4/13,1 cm
Gewicht 133 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1. Auflage
Illustrator Nina Dulleck
Verkaufsrang 22.744
Buch (gebundene Ausgabe)
4,10
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Absolut empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Eschau am 05.12.2013

Ideal für Kinder, die ein Geschwisterchen bekommen und man sie richtig darauf vorbereiten muß. Geht mit diesem Buch prima, vor allen Dingen lernen sie, daß das Geschwisterchen nicht gleich voll mitspielt und sich nicht artikulieren kann. Unser Enkel ist 2 3/4 und begreift hiermit spielerisch, wie es abläuft. Er... Ideal für Kinder, die ein Geschwisterchen bekommen und man sie richtig darauf vorbereiten muß. Geht mit diesem Buch prima, vor allen Dingen lernen sie, daß das Geschwisterchen nicht gleich voll mitspielt und sich nicht artikulieren kann. Unser Enkel ist 2 3/4 und begreift hiermit spielerisch, wie es abläuft. Er spricht viel über Ole und Lina, nachdem er das Buch bekam.

Hallo Baby!
von Michaela Aigner aus Innsbruck am 05.05.2012

Ole bekommt ein neue Schwester und freut sich tierisch darüber. Als er jedoch merkt, dass sie nicht mit ihm spielen, essen und reden will, ist er verärgert. Bis sein Vater ihm erklärt, dass Lina das alles erst lernen muss und dafür noch zu klein ist. Schließlich findet Ole eine... Ole bekommt ein neue Schwester und freut sich tierisch darüber. Als er jedoch merkt, dass sie nicht mit ihm spielen, essen und reden will, ist er verärgert. Bis sein Vater ihm erklärt, dass Lina das alles erst lernen muss und dafür noch zu klein ist. Schließlich findet Ole eine Beschäftigung für die ganze Familie: Kuscheln!