Erziehung und Achtung vor dem Anderen

Zur moralischen Dimension der Erziehung

Otto Speck

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,60
25,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Die Achtung der Menschenwürde gilt als allgemein anerkannter Grundwert. Unsicherheit herrscht dagegen bei der Erziehung zur Achtung vor dem Anderen. Angesichts einer nie dagewesenen Wertepluralität und eines ausgeprägten Individualismus in der postmodernen Gesellschaft steht dem Ruf nach einer verstärkten Werteerziehung oft erzieherische Hilflosigkeit gegenüber. Eine Neuorientierung im Umgang miteinander und Verantwortlichkeit füreinander werden immer dringlicher, wenn ein menschenwürdiges Zusammenleben in unserer Gesellschaft gewährleistet bleiben soll. Anders als frühere bloße moralische Belehrungen muß ein neuer Ansatz auf der Förderung des moralischen Selbst und im Grundprinzip aller Moral, nämlich auf der Achtung vor dem Anderen, basieren. Dabei wird es darauf ankommen, daß in der Erziehung nicht wie bisher einseitig das moralische Denken im Vordergrund steht, sondern daß die grundlegende Bedeutung der moralischen Gefühle beachtet wird. Das Buch zeigt konkret, wie bei aller Vielfalt der Lebenswerte und -formen heute eine von gegenseitiger Achtung getragene Erziehung in Familie und Schule verwirklicht werden kann.

Prof. em. Dr. phil. Otto Speck, Fakultät für Psychologie und Pädagogik der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 228
Erscheinungsdatum 01.01.1996
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-497-01421-7
Verlag Ernst Reinhardt Verlag
Maße (L/B/H) 23,6/15,5/1,7 cm
Gewicht 471 g
Abbildungen mit 3 Abbildungen 23,5 cm

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:

    1. Kritische Befunde: Fehlende Moral in der Erziehung?
    2. Werte und Wertepädagogik
    3. Das moralische Selbst
    4. Moralisch-Werden als Entwicklungsprozeß
    5. Achtung als Grundprinzip von Moral
    6. Eine Ethik vom Anderen her
    7. Moralische Erziehung als Erziehung zur Achtung
    8. Erziehung zur Achtung in der Praxis
    9. Unterstützende pädagogische Möglichkeiten
    10. Zum Schluß: Eine Geschichte