Warenkorb

Lord of the Flies

With additional materials. Für d. Sek.II

Eine Gruppe englischer Schul­jungen gerät infolge eines Flugzeugunglücks auf eine unbewohnte Insel im Pazifi­schen Ozean. Kein Erwachse­ner überlebt. Zunächst er­scheint der Verlust zivilisato­rischer Ordnungsprinzipien leicht zu bewältigen. Ein spannendes, symbolisch verdichtetes und visionäres Buch. "Lord of the Flies" offenbart das Potenzial des Bösen in jeder Gesellschaft, zeigt das Ende der Unschuld und die Abgründe mensch­licher Existenz. Ein Klassiker der modernen Weltliteratur. (DVD zu diesem Lektüreklassiker bei Lingua-Video erhältlich.)
Portrait
Dieter Smolka ist Schulleiter am Gymnasium Hochdahl und ausgewiesener Experte und Autor in Fragen des Schulmanagements und der Schulentwicklung

William Gerald Golding wurde am 19. September 1911 in St. Columb Minor/Cornwall geboren. Er begann im Alter von sieben Jahren zu schreiben. Er studierte aber später zunächst Naturwissenschaften und Englisch an einem Oxforder College. Ein erstes Buch mit Gedichten erschien ein Jahr vor seinem Studienabschluss. Ab 1939 lehrte er in Salisbury Englisch. Golding nahm als Soldat am Zweiten Weltkrieg teil. Diese Kriegserfahrung waren prägend für sein weiteres Schaffen. 1983 erhielt der britische Schriftsteller den Nobelpreis für Literatur. Er starb am 19. Juni 1993 in Perranworthal/Cornwall.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Dieter Smolka
Seitenzahl 207
Erscheinungsdatum 11.01.1991
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-425-04846-8
Reihe DNB Englisch S II
Verlag Diesterweg
Maße (L/B/H) 21,1/13,6/1 cm
Gewicht 255 g
Auflage 2. A
Schulformen Gesamtschule, Gymnasium, Sekundarstufe II
Klassenstufen 10. Klasse, 11. Klasse, 12. Klasse, 13. Klasse
Unterrichtsfächer Englisch
Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

gruselig
von Blacky am 24.04.2009

Kurzbeschreibung Eine Gruppe englischer Schul­jungen gerät infolge eines Flugzeugunglücks auf eine unbewohnte Insel im Pazifi­schen Ozean. Kein Erwachse­ner überlebt. Zunächst er­scheint der Verlust zivilisato­rischer Ordnungsprinzipien leicht zu bewältigen. Ein spannendes, symbolisch verdichtetes und visionäres Buch. ¿Lord of ... Kurzbeschreibung Eine Gruppe englischer Schul­jungen gerät infolge eines Flugzeugunglücks auf eine unbewohnte Insel im Pazifi­schen Ozean. Kein Erwachse­ner überlebt. Zunächst er­scheint der Verlust zivilisato­rischer Ordnungsprinzipien leicht zu bewältigen. Ein spannendes, symbolisch verdichtetes und visionäres Buch. ¿Lord of the Flies¿ offenbart das Potenzial des Bösen in jeder Gesellschaft, zeigt das Ende der Unschuld und die Abgründe mensch­licher Existenz. Ein Klassiker der modernen Weltliteratur. Wir habe das Buch als Klassenlektüre im Englischuntericht gelesen und ich war begeistert. Das Buch ist faszinierend und gruselig zugleich. Man blickt in die Abgründe der menschlichen Seele, was nicht angenehm ist

gut
von Kerstin K. aus Elzach am 12.09.2006

Ich kann das Buch durchaus empfehlen, es ist gut verständlich, manchmal etwas sprunghaft. aber gut zu lesen.