Warenkorb

Die Häupter meiner Lieben

Ausgezeichnet mit dem Friedrich-Glauser-Preis 1994. Roman

detebe Band 22726

Maja und Cora, Freundinnen seit sie sechzehn sind, lassen sich von den Männern so schnell nicht an Draufgängertum überbieten. Kavalierinnendelikte und böse Mädchenstreiche sind ebenso von der Partie wie Mord und Totschlag. Wehe denen, die ihrem Glück in der Toskana im Wege stehen!
Portrait
Ingrid Noll, geboren 1935 in Shanghai, studierte in Bonn Germanistik und Kunstgeschichte. Sie ist Mutter dreier erwachsener Kinder und vierfache Großmutter. Nachdem die Kinder das Haus verlassen hatten, begann sie Kriminalgeschichten zu schreiben, die allesamt zu Bestsellern wurden. 2005 erhielt sie den Friedrich-Glauser-Ehrenpreis der Autoren für ihr Gesamtwerk.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 26.10.1994
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-22726-0
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 18/11,3/2 cm
Gewicht 250 g
Auflage 42. Auflage
Verkaufsrang 12397
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von detebe

mehr
  • Band 22688

    Tango Tango Slawomir Mrozek
    • Tango
    • von Slawomir Mrozek
    • Buch
    • € 9,20
  • Band 22689

    Emigranten Emigranten Slawomir Mrozek
    • Emigranten
    • von Slawomir Mrozek
    • Buch
    • € 9,20
  • Band 22690

    Auf hoher See/Striptease Auf hoher See/Striptease Slawomir Mrozek
    • Auf hoher See/Striptease
    • von Slawomir Mrozek
    • Buch
    • € 9,20
  • Band 22700

    Kitchen Kitchen Banana Yoshimoto
    • Kitchen
    • von Banana Yoshimoto
    • (10)
    • Buch
    • € 12,40
  • Band 22702

    Sonette Sonette William Shakespeare
    • Sonette
    • von William Shakespeare
    • Buch
    • € 9,20
  • Band 22726

    Die Häupter meiner Lieben Die Häupter meiner Lieben Ingrid Noll
    • Die Häupter meiner Lieben
    • von Ingrid Noll
    • (13)
    • Buch
    • € 12,90
  • Band 22727

    Liebesbrief für Mary Liebesbrief für Mary Urs Widmer
    • Liebesbrief für Mary
    • von Urs Widmer
    • Buch
    • € 10,30
  • Band 22738

    Krokodile Krokodile Philippe Djian
    • Krokodile
    • von Philippe Djian
    • Buch
    • € 8,20
  • Band 22745

    Tausendundeine Nacht Tausendundeine Nacht Silvia Sager
    • Tausendundeine Nacht
    • von Silvia Sager
    • Buch
    • € 12,30
  • Band 22746

    Meistererzählungen Meistererzählungen Giovanni Boccaccio
    • Meistererzählungen
    • von Giovanni Boccaccio
    • Buch
    • € 10,20
  • Band 22754

    Weinprobe Weinprobe Dick Francis
    • Weinprobe
    • von Dick Francis
    • (5)
    • Buch
    • € 11,90
  • Band 22755

    Peitsche Peitsche Dick Francis
    • Peitsche
    • von Dick Francis
    • Buch
    • € 12,90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
10
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 13.07.2016
Bewertet: anderes Format

Herrlich böse Erzählung, über zwei Freundinnen, die unliebsame Ehemänner, Liebhaber und Co. aus dem Weg räumen.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Böse und schon fast makabre Krimiunterhaltung mit feministischen Untertönen - in jedem Fall spannend.

von einer Kundin/einem Kunden aus Hagen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ingrid Noll ist die Idealbesetzung für Einstiegskrimis. Eine deutsche Agatha Christie. Ironisch, witzig, und das Lachen bleibt einem manchmal im Hals stecken. Ach so: und spannend.