Warenkorb

>>Geschenkideen zu Weihnachten - Buch-Schnäppchen, die begeistern*

Der Goldene Schnitt


Der Goldene Schnitt hat seit Jahrtausenden in der Mathematik und in der Kunst eine glänzende Rolle gespielt. Dieses Buch beleuchtet die schönsten Seiten des Goldenen Schnittes.

Zunächst werden sowohl die Verbindungen zur Geometrie (reguläres Fünfeck, platonische Körper, Penrose-Parkette) als auch die Zusammenhänge mit der Zahlentheorie (Fibonacci-Zahlen) dargestellt. Daran anschließend wird beschrieben, wie der Goldene Schnitt bei der Analyse von Spielen eingesetzt werden kann. Nicht zuletzt werden die Verknüpfungen des Goldenen Schnittes mit der Natur (Pflanzenwachstum, Proportionen des menschlichen Körpers) und zur Kunst (Architektur, Malerei, Dichtung und Musik) behandelt. Das reich illustrierte Werk ist leicht verständlich; es eignet sich hervorragend zur selbstständigen Lektüre, aber ebenso gut zur Behandlung im Unterricht.

Portrait
Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher ist Mathematiker an der Universität Gießen und Autor zahlreicher, unterhaltsamer Bücher.

Bernhard Petri ist in einem großen deutschen Industrieunternehmen tätig.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Vorwort

    1. Grundlagen:
    Definition des goldenen Schnitts, Charakteristische Eigenschaften der Zahl phi, Konstruktionen des goldenen Schnitts, Goldene Zirkel

    2. Das reguläre Fünfeck:
    Diagonalen im regulären Fünfeck, Das goldene Dreieck, geometrische Konstruktionen regulärer Fünfecke, Eine Konstruktion durch Papierfaltung

    3. Goldene Rechtecke und platonische Körper:
    Goldene Rechtecke, Platonische Körper

    4. Die goldene Spirale und die spira mirabilis:
    Die goldene Spirale, Sie spira mirabilis, Bemerkungen zu logarithmischen Spiralen

    5. Geometrisches Allerlei:
    Ein einfacher Quader, Der Schwerpunkt eines Halbmondes, Ein Fünfscheibenproblem, Ein Dreieck im Rechteck, Das Lothringer Kreuz, Inkreisradius eines Dreiecks im Quadrat, Dreiecksfraktale, Maximalflächen, Penrose-Parkette

    6. Fibonacci-Zahlen:
    Das Kaninchenproblem, phi und Fibonacci, Ein geometrischer Trugschluß

    7. Kettenbrüche, Ordnung und Chaos:
    Die Kettenbruchdarstellung des goldenen Schnittes, Der goldene Schnitt als "letzte Bastion der Ordnung im Chaos"

    8. Spiele:
    In die Wüste, Das Spiel von Wythoff

    9. Der goldene Schnitt in der Natur:
    Sonnenblumen, Phyllotaxis, Ananas und Tannenzapfen, Fünfecksformen, Blätter und Zweige, Menschliches, Allzumenschliches, Die wohlproportionierte Schuhsohle

    10. Kunst, Poesie, Musik, Witz, Übermuth, Thorheit und Wahnsinn:
    Architektur, Bildende Kunst, Literatur, Der goldene schnitt in der Musik, Warum ist der goldene Schnitt so schön?

    Literaturverzeichnis
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 181
Erscheinungsdatum 01.01.1995
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86025-404-2
Verlag Spektrum der Wissenschaft
Maße (L/B/H) 21,3/15,1/1,5 cm
Gewicht 259 g
Abbildungen und erw. mit zahlreichen Abbildungen 21 cm
Auflage 2. überarbeitete u. erweiterte A
Verkaufsrang 91792
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
28,78
28,78
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.