In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Warum gehen, wenn du tanzen kannst

(1)
Manchmal muss man um die ganze Welt reisen, um bei sich selbst anzukommen

Sophia, 32, dynamisch und erfolgreich als Modedesignerin, scheint auf Anhieb alles zu gelingen. Aber das Leben auf der Überholspur und eine konfliktreiche Beziehung bringen sie an den Rand des Zusammenbruchs. Mithilfe von Matteo begibt sie sich auf eine abenteuerliche Reise voller Überraschungen. Venedig, Amazonien, eine verzweifelte Liebe und die Suche nach ihrem Vater lässt sie schließlich bei sich selbst ankommen ... und bei der Erkenntnis, dass sie nur so ihren Mitmenschen mit Empathie begegnen kann.

Portrait
Anne van Stappen ist Ärztin und Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg. Sie hält Vorträge und gibt Workshops zur Konfliktbewältigung.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.09.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641064280
Verlag Goldmann
Originaltitel Ne marche pas si tu peux danser
Dateigröße 1082 KB
Übersetzer Hanna van Laak
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Warum gehen, wenn du tanzen kannst

Warum gehen, wenn du tanzen kannst

von Anne van Stappen
eBook
7,99
+
=
Die Macht des Vergebens

Die Macht des Vergebens

von Eva Mozes Kor
eBook
18,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Eine Frau auf der Suche nach dem Glück
von einer Kundin/einem Kunden am 13.09.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch liest sich wie ein Roman zum Thema "Gewaltfreie Kommunikation". Die Hauptperson Sophia lebt ein Leben kurz vor dem Burn-Out, arbeitet in einer guten Position in der Modebranche, führt eine Beziehung die sie nicht erfüllt und ist nur dem Schein nach glücklich, wie so viele Menschen! Aber es gibt auch... Dieses Buch liest sich wie ein Roman zum Thema "Gewaltfreie Kommunikation". Die Hauptperson Sophia lebt ein Leben kurz vor dem Burn-Out, arbeitet in einer guten Position in der Modebranche, führt eine Beziehung die sie nicht erfüllt und ist nur dem Schein nach glücklich, wie so viele Menschen! Aber es gibt auch Mattheo, Sophias Vermieter, einen weisen älteren Mann, der ihre Zuflucht ist, wenn wieder alles zusammenbricht. Mattheo steht ihr mit Rat zur Seite und ermutigt sie, neue Wege zu gehen. Dieses Buch empfehle ich allen Lesern von " Eat, pray, love" und allen, die einen spannenden psychologischen Roman mit Hintergrund lesen möchten.