Meine Filiale

Emma

Roman. Nachw. v. Klaus U. Szudra

detebe Band 21903

Jane Austen

(34)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,40
13,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 9,30

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab € 7,95

Accordion öffnen

eBook

ab € 0,99

Accordion öffnen

Hörbuch

ab € 18,69

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab € 0,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Emma Woodhouse ist gutherzig, kapriziös, verwöhnt, auch ein wenig arrogant, aber bei allen Mängeln sympathisch, meint in ihrer Umgebung Vorsehung spielen zu müssen, und versucht, wie es ihr die Phantasie gerade eingibt, ihre männlichen und weiblichen Bekannten miteinander zu verheiraten. Das geht natürlich ständig schief, und es gelingt ihr auf diese Weise, das stille, eintönige Highbury gründlich durcheinanderzuwirbeln. Schließlich kommt auch sie, die nie heiraten wollte, zu Vernunft und Ehemann.

"Jane Austens Bücher sind durchsetzt mit Witz, Ironie und feiner Gesellschaftskritik. Sentimentalität ist ihr fern. Denn Jane Austens Motivation, zur Feder zu greifen, war auch die Frustration über die herrschenden gesellschaftlichen Zustände im England des ausgehenden 18. Jahrhunderts. Die unanständige Eitelkeit der Reichen und die Herabsetzung der Armen sind ein stets wiederkehrendes Thema."(SonntagsZeitung)

Das Leben Jane Austens (1775 bis 1817) verlief ähnlich unberührt von den historischen Ereignissen ihrer Zeit wie das ihrer Heldinnen und Helden. Ihre Welt war die verträumte Provinz, doch entdeckte sie hier eine überraschende Vielfalt der Temperamente und Typen, die sie mit heiter-ironischem Humor und kritischem Blick in ihren Romanen nachzeichnete. Durch ihre geradezu modern anmutende Kunst der Seelenanalyse entstand ein Bild menschlicher Tugenden und Unzulänglichkeiten, das bis heute nichts von seiner Farbigkeit und Frische verloren hat.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 25.12.1990
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-21903-6
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 17,9/11/2,8 cm
Gewicht 409 g
Auflage 10. Auflage
Übersetzer Horst Höckendorf

Weitere Bände von detebe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
34 Bewertungen
Übersicht
22
4
1
2
5

Wunderschöne Ausgabe für Liebhaber
von einer Kundin/einem Kunden aus Aken am 23.09.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich kenne und liebe diese Ausgaben. Sie sind wunderschön geschmackvoll illustriert und mit besonderen Zugaben versehen. Die Übersetzung gefällt mir persönlich sehr gut. Klare Empfehlung für alle, die etwas Besonderes in ihrem Bücherregal stehen haben voll. (Ich habe bereits 3 Bücher dieser Schmuckausgaben und muss immer lächeln,... Ich kenne und liebe diese Ausgaben. Sie sind wunderschön geschmackvoll illustriert und mit besonderen Zugaben versehen. Die Übersetzung gefällt mir persönlich sehr gut. Klare Empfehlung für alle, die etwas Besonderes in ihrem Bücherregal stehen haben voll. (Ich habe bereits 3 Bücher dieser Schmuckausgaben und muss immer lächeln, wenn ich sie mir ansehe.)

Ein wundervolles Geburtstagsgeschenk!
von Dark Rose aus Troisdorf am 08.09.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein paar von euch haben es schon mitbekommen: ein sehr lieber Mensch hat mir zum Geburtstag die Schmuckausgabe von „Emma“ geschenkt. Das kam total überraschend für mich und ich bin so glücklich und dankbar! Das Buch ist, wie alle Bände der Schmuckausgaben-Reihe, relativ groß, natürlich ein Hardcover, mit einem sehr starken Ei... Ein paar von euch haben es schon mitbekommen: ein sehr lieber Mensch hat mir zum Geburtstag die Schmuckausgabe von „Emma“ geschenkt. Das kam total überraschend für mich und ich bin so glücklich und dankbar! Das Buch ist, wie alle Bände der Schmuckausgaben-Reihe, relativ groß, natürlich ein Hardcover, mit einem sehr starken Einband. Das Buch ist ziemlich schwer, hier macht sich nicht nur der Einband bemerkbar, sondern auch das hochwertige Papier. Dieses Mal sind allerdings die Seiten umwickelt, vermutlich, damit die Goodies nicht rausfallen. Der erste Eindruck ist wie immer einfach nur atemberaubend. Die ganze Aufmachung zeugt von so viel Liebe zum Detail. Die Schmuckausgabe hat wie immer ein Lesebändchen und jede Menge Goodies im inneren. Man bekommt 10 verschiedene Sachen, versteckt zwischen den Buchseiten. Diese sind: 1 Übersicht über die Anwesen und wer wo wohnt 1 Rezept für eine Austern Pfanne 1 Scharade Umschreibung samt Lösung 1 Ausschnitt aus “Ein Sommernachtstraum” von William Shakespeare 1 Rezept für Reispudding 1 Rezept für Apple Pie (Apfelkuchen) 1 Rezept für Hühnerfrikassee 1 Seite einer historischen Zeitung, in der die Veröffentlichung von “Emma” verkündet wurde 1 Brief von Jane Austen, in dem sie über Emma schreibt 1 Das Deckblatt der ersten Ausgabe von Emma Die einzelnen Seiten sind wieder liebevoll gestaltet. Auf beinahe jeder Seite findet sich, wie immer bei den Schmuckausgaben, eine kleine Illustration. Ich bin wie immer begeistert von dieser Liebe zum Detail!

von einer Kundin/einem Kunden am 03.09.2020
Bewertet: anderes Format

Ich liebe Jane Austen und ihre Erzählungen über störrische junge Frauen, die sich den Klischees ihrer Zeit widersetzen. Emma ist eben so eine junge Frau, die es liebt zu verkuppeln und kleine Intrigen zu Gunsten der Liebe zu spinnen-bis sie sich selbst verliebt!


  • Artikelbild-0