Warenkorb

Philosophische Anthropologie

(Texte und Materialien für den Unterricht)

Reclams Universal-Bibliothek Band 15012

Mensch und Tier (Texte von Herder, Portmann, Gehlen, Plessner)
Der Mensch als Geistwesen (Platon, Descartes, Scheler, Sartre)
Der Mensch als Naturwesen (d’Holbach, Schopenhauer, Günther, Skinner)
Der Mensch als Gesellschaftswesen (Aristoteles, Hobbes, Rousseau, Marx)
Der Mensch als Einzelwesen (Thomas von Aquin, Kant, Stirner, Adorno)
Mensch und Gott (Augustinus, Feuerbach, Bloch, Jaspers)
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Hans Dierkes
Seitenzahl 168
Erscheinungsdatum 01.01.1988
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-015012-2
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 14,7/9,3/1 cm
Gewicht 87 g
Schulformen Sekundarstufe II
Unterrichtsfächer Ethik, Philosophie
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
5,80
5,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 24.01.2020
Bewertet: anderes Format

Schöne Zusammenstellung philosophischer Texte zum Thema Mensch. Die Sammlung gibt einen Querschnitt der „Denkschwerpunkte“ wieder und hält mit die wichtigsten Texte der führenden Philosophen ihrer Zeit bereit. Für alle Interessierten ein klare Leseempfehlung.